Soundfiles - Verzeichnisse

05 Mai 2015 10:11 #1 von max
Hallo zusammen,

beim Aufspielen von zusätzlichen Soundfiles habe ich erstmal das Problem gehabt, daß das aufgespielte Soundfile in der Auswahl nicht angezeigt wurde. Beim Durchstöbern von mehreren Foreneinträgen mit dem gleichen Problem gibt´s auch viele Lösungsansätze, aber nicht wirklich durchgängig verständlich, zumindest für mich.

Meine DC-16 mit SD-Karte stammt noch aus der Zeit mit Firmware 1.05 bzw. 1.06, also gerade mit implementierter Sprachausgabe :)

Auf meiner SD-Karte gibt´s nun außer den sender- und modellspezifischen Verzeichnissen ein

/audio/de und /voice/de

Verzeichnis.

Jetzt wird in mehreren Forenbeiträgen von /sound/de geschrieben. Laut der Verzeichnisstruktur,die Jeti auf seiner Homepage beschreibt, gibt es dieses Verzeichnis nicht. Bei mir auch nicht.

Jetzt die Fragen an die Spezialisten um hier mal Licht hinein zu bringen.

1) in welches Verzeichnis gehören die Standard-Soundfiles, die Jeti noch immer mit ausliefert ( aus Version 1.07.1 )
2) in welches Verzeichnis gehören die zusätzlichen, ggf. selbst generieren Soundfiles
3) welche Dateianzahl wird im jeweiligen Verzeichnis unterstützt (HNAGL spricht von ca. 203)
4) welche Zeichenanzahl wird im Dateinamen unterstützt. (Es gibt Aussagen von 8 bis 12 Zeichen)
5) wie sieht´s aus mit Doppelbelegungen (gleiches File in /audio/de und in /voice/de)

Jetzt bin ich schon sehr auf die Antwort gespannt. Schon mal vielen Dank.

Gruß Ed

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Mai 2015 10:32 - 05 Mai 2015 10:33 #2 von w.w.
Hallo Ed,

so wie ich diese Struktur verstehe, gehören in Voice die Dateien, die für Sprachansagen genutzt werden, also die Zahlfragmente und Einheiten, aus denen die Ansage von Telemetriewerten zusammengesetzt wird. In Audio gehören alle Alarmmeldungen wie zum Beispiel die Signaltöne und Sprachausgaben wie "Signalverlust", ...

Dies wird einem auch schnell klar, wenn man sich die Dateien in den Verzeichnissen mal anschaut:

in Voice/de z.B. Acht.wav, Achthund.wav, ...
in Audio/de z.B. Akkukapa.wav, Gebunden.wav, ...

Etwas irritierend sind höchstens in Audio die Zahlen für die Timeransage. Vermutlich noch historisch aus der Frühphase, wo die Sender Telemetriewerte noch nicht per Sprachausgabe ansagen konnten.

viele Grüße

Wolfgang

P.S. Die Inhalte der einzelnen Verzeichnisse gibt es als Download bei jetimodel.com
Folgende Benutzer bedankten sich: max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.082 Sekunden

Impressum