Text to Speech wie Pausen zw, Wörten Hilfe

10 Jan 2016 17:49 #1 von samoth
Nabnd an Alle,

ich bin gerade dabei mir ein paar neue Soundfiles mit Text to speech zu erstellen.
Sicherlich wird das auch noch andere Mitstreiter interessieren wie ich zwischen die einzelnen Wörter Pausen generieren kann.

Also "Landung___Klapen_ gesetzt" und nicht "Landungklapengesetzt" :huh:

Ich finde dazu nichts auch keine Anleitung im Netz

Danke schonmal

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jan 2016 18:06 - 10 Jan 2016 18:16 #2 von SteffMT
Durch Enter drücken kannst du Zeilen einfügen. Aber ich finde die Pause zu lang.
Dann kannst es aber so aufnehmen und einfach die Pausenzeit so lange raus schneiden bis es dir passt.

Alternativ geht auch ganz normal schreiben und aufnehmen.
Dann hinter dem Wort wo eine längere Pause rein soll den Rest bis Ende markieren unn ausschneiden.
Dann wieder einfügen und dann kannst du den Bereich verschieben.

Das musst mal ausprobieren was dir besser zu sagt da je nach Variante die Wörter anders lang ausgesprochen werden.

Grüße
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jan 2016 18:21 - 10 Jan 2016 18:26 #3 von skyfreak
schon mal mit interpunktion versucht?

also z.B.

Landung. Klappen gesetzt.
Landung, Klappen gesetzt.
Landung! Klappen gesetzt.
Landung! Klappen gesetzt, nocheinwort (und nach dem komma dann das wav cutten)

das funktioniert bei mir perfekt.
wenn man das immer einhält, dann liest marlene recht ordentlich vor.

zuweilen muss man dann noch ein wenig tricksen damit die aussprache passt.
also z.b. vokale doppeln oder mit h verlängern, etc.pp.

alternative kann man wie beschrieben die wav datei bearbeiten.
ich finde das mit dr interpunktion deshalb gut, weil
- dann die pausen alle gleich lang sind
- marlene sehr schön die stimme hebt oder senkt
- man bis auf den letzten fall (s.o.) das wav nicht barbeiten muss

gruss,
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jan 2016 20:12 #4 von samoth
hallo Ihr Beiden,

danke für die "RÜ". Habe das mit den Zeilensprüngen auch schon gefunden. Für manche Fäülle ganz ok, aber im Normalfall bewirkt der Einsatz der korrekten Grammatik und Satzzeichen ein gute Struktur und die entsprechenden Luftholpausen.

Danke an Euch.

Übrigens baue ich gerade einen HERION Speciale mit MPX Kontaktsteckbuchsen in den Flächen usw. darüber jibt es dann einen
kleinen Baubericht..

Grüße und schönen Abend

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jan 2016 20:08 #5 von RAK
Genau ,wie skyfreak schon beschrieben hat`:

- Interpunktion bewußt falsch setzen ,

- Vokale doppeln, verlängen oder auch ersetzen,

- Zeichensetzung? einfach mal ausprobieren , bis man dann wahrscheinlich eine passende Betonung findet

- Auch Echos , Stimmenverdoppelung, Versetzung von 2 Stimmen, bringen oft tolle Effekte
_
Völlig absurde Kombinationen haben oft ein gutes Ergebnis, Viel Spaß !!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden

Impressum