Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Wishlist: Adjusting display brightness via. "Control Knob / Switch" 02 Okt 2020 08:31 #7

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2088
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 552
Hallo zusammen,

ich habe jetzt weder Sender noch Handbuch vor mir, meine mich aber zu erinnern, dass man genau das in den Trimm-Optionen festlegen kann: Soll sich die Mitte verschieben und die Endpunkte gleich bleiben (wie im Beispiel von Thomas), oder sollen sich die Endpunkte mit verschieben (wie von Thomas gewünscht).

...beim Schreiben merke ich, dass ich über die Trimmung spreche...du meinst aber die Mittelverstellung. Vielleicht wäre das genau die Lösung für dich, bei so minimalen Änderungen über die Trimmung anstatt über die Mittenverstellung zu gehen?

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sunbeam.

Wishlist: Adjusting display brightness via. "Control Knob / Switch" 02 Okt 2020 09:40 #8

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2391
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1061
kai da hast du genau recht, die digitaltrimmung kann das




aber ... zum einen selbst schuld wenn man fest verbaut bevor man prüft, wenn ich das servohorn aufstecke ist immer die mechnanisch ooptimale auslegung der anlekungen der erste schritt um dann mit der funke das optimum rauszuholen

andererseits bin ich auch bei ingmar
thomas stellt dann die mitte in den servoeinstellungen um, ergo ist er eh schon in dem menü dann mache ich auch gleich da die anderen werte mit wie ingmar beschrieben hat und habe wieder genau meine 60% in beiden richtungen und alle anderen menüs von butterfly bis mischern DR und haste nicht gesehen passen wieder optimal

my2cents
guido
so long and thanks for all the fish (Douglas Adams)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von skyfreak.

Wishlist: Adjusting display brightness via. "Control Knob / Switch" 02 Okt 2020 17:00 #9

  • Thomas66
  • Thomas66s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 3
Danke für Eure Beiträge.

Die Digitaltrimmung greift so weit ich das bisher gelesen und angetestet habe "nur" auf Funktionen zu und nicht auf einzelne Servos. ?!

Servoeinstellungen: Eine manuelle Anpassung der Max.Positiv, Max Negativ, Limit: positiv und Limit: negativ Werte nach Änderung der Mittenverstellung könnte man natürlich machen, die Trimmung für den Servo steht nachher dann aber nicht auf 0% sondern auf z..B. 5%.

Problem: "Alle" bestehende Funktionen die diesen Servo nutzen und eine prozentuale Position haben, müssen dann angepasst werden. (mögliche Fehlerquelle)

Beispiel: (Nur zur Erklärung)
In einer bestehenden Flugphasentrimmung war der Querruder-Servo (S1) auf -10% eingestellt, nun ändert man die Mittenposition des Servos über die Servoeinsteinstellungen , er hat nun den Wert z.B. +5% ...
Dieser Servo würde dann bei Aktivierung dieser Flugphase einen Weg von der Position +5% auf -10% fahren was einem Gesamt-Weg von 15% entspricht-> er fährt also 5% zu weit. (unabhängig ob man die Max / Limit Werte geändert hat)

Deswegen mein Wunsch / Vorschlag nach einem Feature das die Änderung der Mittenposition intern nachzieht, die neue Mittenposition als "Absolutwert" auf 0 setzt, dann könnten auch die die Werte Max und Limit so belassen wie sie waren.

/Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thomas66.

Wishlist: Adjusting display brightness via. "Control Knob / Switch" 10 Okt 2020 17:19 #10

  • amhlinwucd
  • amhlinwucds Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 10

Günter07 schrieb: Hallo Thomas,

die Helligkeit kannst Du mit LUA problemlos verstellen. Könnte z.B. mit Drehgeber P6 so aussehen:

local function loop()
	system.setProperty ("Backlight", system.getInputs("P6")*500+500)
end
return { loop=loop,version="0.10",name="Backlight"}

Der obige Code ist übrigens lauffähig.

Das mit der Mittelstellung des Servos sehe ich etwas anders, weil der Servomonitor sagt welchen Wert das Servo bekommt und das ist eben nicht Null! Jeder sieht es halt etwas anders...

LG Gü


Hallo Günter, wie bekomme ich denn diesen Codeschnipsel an den Geber gehängt? Ich habe den Code schon in einem Textfile namens Brightness.lua auf den Sender kopiert, und ich konnte es dann auch als Benutzerprogramm dem Modellspeicher zuweisen - aber wie wird der Code ausgeführt wenn der Geber bewegt wird? Es gibt ja bei der Geberzuordnung die Möglichkeit, Lua Code auszuwählen, aber dort erscheint es nicht...

Viellen Dank schon mal und viele Grüsse
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wishlist: Adjusting display brightness via. "Control Knob / Switch" 10 Okt 2020 18:57 #11

  • Günter07
  • Günter07s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 104
Hallo Christoph,

um den Code einfach zu halten habe ich auf jede Benutzerführung verzichtet. Um einen anderen Geber zu nehmen musst Du den Geber direkt im Code eintragen. In dieser Zeile habe ich den proportionalen Geber P6 = Drehgeber eingetragen:

system.setProperty ("Backlight", system.getInputs("P6")*500+500)

Willst Du einen anderen Geber haben, einfach statt P6 deinen Geber eintragen. Solange Du einen Proportionalgeber benutzt gibt es keine Probleme, aber bei einem Schalter müsste man den Code anpassen, damit es einen Sinn ergibt.

LG Gü
Folgende Benutzer bedankten sich: amhlinwucd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wishlist: Adjusting display brightness via. "Control Knob / Switch" 10 Okt 2020 22:13 #12

  • amhlinwucd
  • amhlinwucds Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 10
Hallo Günter, vielen Dank!

Ich kriege es trotzdem nicht hin, entschuldige, ich bin als Wechsler von Graupner erst seit ein paar Wochen dabei...

Also, ich habe das ganze als Lua Datei in den Ordner für die Applikationen geladen und dort wird es dann auch gefunden und ich habe das j als Applikation (Backlight) über die Benutzerapplikationen in meinem Modellspeicher registiriert. Aber das reicht doch noch nicht, dass P6 jetzt die Helligkeit steuert, was fehlt denn da noch? Muss ich da noch was zuweisen?

Vielen Dank für Deine Hilfe und liebe Grüsse, Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.230 Sekunden
Powered by Kunena Forum