Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Seitenzug ausgleichen

Seitenzug ausgleichen 08 Nov 2018 08:41 #1

  • mage
  • mages Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 109
  • Dank erhalten: 7
Hallo zusammen

Möchte an einem schnelleren E-Modell den Motorseitenzug mit einem Freien Mischer Drossel nach Seite ausgleichen.
P4 Aus vorne, Vollgas hinten.
Bekomme das aber mit dem Masterwert nicht hin.
Kann jemand helfen?

Grüße Gerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mage.

Seitenzug ausgleichen 08 Nov 2018 08:52 #2

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1479
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 325
Hallo,

wenn dir ein linearer Verlauf reicht, solltest du den zugemischten Seitenruder-Anteil über den Masterwert bestimmen können.
Wenn du einen anderen Verlauf möchtest, dann wähle eine andere Kurve und stelle den Verlauf entsprechend ein.

Zum Zusammenspiel von Masterwert, In- und Output sowie den Kurven habe ich hier das Prinzip erklärt:
www.jetiforum.de/index.php/jeti-sender-f...uswahlschalter#87602

Gruß, Kai
Folgende Benutzer bedankten sich: mage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitenzug ausgleichen 08 Nov 2018 09:26 #3

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4656
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2195
Ich wette da hat einer statt wie richtig gemacht, im Funktions/Gebermenü P4 auf revers gestellt, einfach den Gasweg
auf revers gestellt!! Achtung immer im Gebermenü auf revers stellen, da nur dann auch der Motorausschalter richtig
funktioniert!!!
Der Masterwert ergibt hier die Zumischung nach links in Prozent!!
@Jürgen: Bitte Thread in richtigen Bereich verschieben.

Mfg Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: juppspeed, mage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.

Seitenzug ausgleichen 08 Nov 2018 09:31 #4

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7317
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2178
Hallo,

brauche wir teilweise bei F3A auch: Mischer setzen Drossel auf Seite

dann Mischertyp einstellen (wir verwenden eine 5 Punkt Kurve)

dann alle 5 Punkte erst einmal auf der X Linie auf Null setzen; d.h. man hat erst einmal keine Reaktion auf das Seitenruder, wenn ich den Gasknüppel bewege

Dann die entsprechenden Punkte anfahren und die entsprechende Seitenruderbeimischung einstellen.

Mit den Pfeiltasten "links"rechts" unter dem Display kann ich die Punkte entlang der X Linie verschrieben = so kann ich meinen Offset Punkt einstellen = den Punkt, wo der Mischer einsetzen soll.


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: juppspeed, mage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitenzug ausgleichen 08 Nov 2018 10:04 #5

  • mage
  • mages Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 109
  • Dank erhalten: 7

HNAGL schrieb: Ich wette da hat einer statt wie richtig gemacht, im Funktions/Gebermenü P4 auf revers gestellt, einfach den Gasweg
auf revers gestellt!! Achtung immer im Gebermenü auf revers stellen, da nur dann auch der Motorausschalter richtig
funktioniert!!!


Stimmt, habe ich falsch gemacht!
Folgende Benutzer bedankten sich: PW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitenzug ausgleichen 08 Nov 2018 10:55 #6

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4656
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2195
Bei falschen Einstellungen des Geber der Drossel geht dann auch der Mischer, neben dem Motor-Ausschalter
ebenfalls nicht richtig. Da ist für den Sender intern Stand- und Vollgas getauscht.

Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden
Powered by Kunena Forum