Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Spektrum DSMX Modul für Jeti DS-16/24 13 Aug 2021 10:00 #1

  • AlexanderB
  • AlexanderBs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 10
Hallo,

Ich habe lange nach einer Lösung gesucht, kleine UMX Flieger oder Blade Nano Helis mit meiner DS-24 zu fliegen. Nach diversen Fehlversuchen (Orange Modul 1.2 funktioniert einfach nicht!) habe ich einen letzten Versuch mit dem Orange Modul 2.1 von HK gemacht (OrangeRX DSMX/DSM2/Devo 2.4Ghz Switchable Transmitter Module V2.0 JR/Turnigy/Taranis/Walkera compatible).

Damit hat es dann funktioniert. Erst habe ich einen RSat als PPM Quelle genommen, um dann festzustellen, dass es auch mit dem über die 3,5mm Buchse des Senders geht. Wichtig: Alle Servos müssen auf 80% limitiert werden. Kanalbelegung kann man im Modul wählen. Ich habe es auf TAER gelassen, also 1 Drossel, 2 QR, 3 H, 4 S. Alle Schalter am Modul sind auf "Off".

Nachdem es geklappt hat, habe ich eine Box in Fusion 360 konstruiert, die die Orange Platine in der selben Weise aufnimmt, wie die Original-Box. Auch die beiden Taster (Binden und ID) können genau so genutzt werden. Ich habe die Box vergrößert und Platz für die Batterie (2s 350mAh), einen Schalter und eine 20mA Kontroll-LED (blinkt, hatte ich im Fundus) gelassen.

Ferner benötigt man zwei 4x5x1,5mm Neodym Magnete für die Batterieabdeckung und 8x M2x8 sowie 4x M2x5 Senkkopfschrauben, einen kleinen Schiebeschalter (19,6x5,5) und eine 3mm LED (z.B. Blinkend). Statt eines Vorwiderstands habe ich eine 20mA KSQ verbaut (kostet im 10er Pack 10 EUR).

Ich fliege damit eine UMX PT-17 Stearman und einen Blade Nano 2 Heli. Bin total begeistert.
STL Dateien gibt es bei www.prusaprinters.org/prints/73782-orang...-jeti-ds-transmitter
Folgende Benutzer bedankten sich: sunbeam, Mopped42

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum