Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schalter oder Drehregler zum drosseln des Gasservos

Schalter oder Drehregler zum drosseln des Gasservos 10 Jun 2019 23:37 #1

  • MarkusKK
  • MarkusKKs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

möchte einen 3 stufen Schalter oder noch besser einen Drehregler auf der DC 16 zum drosseln vom Gas nutzen.
Hab leider vergessen wie man das programmiert.

Grund:
Möchte bei einem Motormodell den Gashebel ganz nach vorne haben (Gewohnheit) aber muss den Drosselweg stück für stück zurückstellen, da mein Motor ansonsten überhitzt (zeitweise).
Will mir also den Drosselweg erfliegen z.B. mit einem Drehregler auf der DC 16 und anschließend einfach danach einen 2-stufen oder 3-Stufenschalter damit belegen und die erflogenen Werte einstellen.

Ist bestimmt einfach, aber ich weiß nicht mehr wie das geht.
Wenn ich dann noch eine Flugphase daraus machen kann, zeigt mir mein Sender das auch noch an, ob Vollgas oder reduziert.

Über Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schalter oder Drehregler zum drosseln des Gasservos 11 Jun 2019 09:39 #2

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 258
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 61
Hallo Markus,

habe ich auch so gemacht. Habe ich mir dazu einen zuschaltbaren Mischer Gas auf Gas programmiert.
Erst dachte ich an Dualrate für Gas. Ging aber nicht.

Tschüß
Knut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knut.

Schalter oder Drehregler zum drosseln des Gasservos 13 Jun 2019 17:51 #3

  • mario
  • marios Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 5
Hallo Markus,

aus meiner Sicht solltest du keine deiner genannten Probleme mit der Jeti Technik bzw. Software lösen. Das wird immer ein fauler Kompromis.

Die Gewohnheit mit dem Gasknüppel besser ablegen.
Das Überhitzungsproblem am Motor lösen.
So würde ich es machen und keinesfalls anders.

Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden
Powered by Kunena Forum