Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL

Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL 25 Sep 2019 16:24 #1

  • Gerbel
  • Gerbels Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen!

Ich muss mal als eventueller Jeti Neueinsteiger eine Frage zur DC14 loswerden.

Ich bin bisher Graupner geflogen und habe im Helibereich von der einfachen Programmierung der Kreiselempfänger profitiert. Dort kann ich alle Einstellungen ganz einfach am Sender vornehmen und benötige sonst kein Equipment.

Wenn ich die Kreiselempfänger weiterhin zumindest als Kreiselsystem nutze (will nicht gleich alle komplett ersetzen), gibt es eine Möglichkeit dies ebenfalls über den Sender zu machen? Oder muss ich wieder ein anderes Kreiselsystem einsetzen, bzw. die Graupner Smartbox zusätzlich holen?

Danke erstmal!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gerbel.

Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL 25 Sep 2019 17:52 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 806
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 396
Hallo Gerbel,
die Hott-Kreiselempfänger können, logischerweise, nicht mit Jeti gebunden/verwendet werden.
Was gut funktioniert, ist der 3Digi, der auch ganz hervorragend mit dem Sender eingestellt werden kann.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL 25 Sep 2019 20:06 #3

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 8
Das 3Digi ist momentan nicht lieferbar.
Da gibt es gerade interne Probleme.
Was ich uneingeschränkt empfehlen kann ist das Spirit, sehr einfach zu programmieren und sehr schön über den sender einstellbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von tomsl1.

Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL 25 Sep 2019 23:09 #4

  • Gerbel
  • Gerbels Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
3digi bringt mir leider nichts. Nicht lieferbar. Und wie es da weitergeht ist auch unklar. Das ist mir zu unsicher.
Mein Spirit habe ich gerade verkauft, da ich eigentlich bei Graupner bleiben wollte und dafür keinen Bedarf hatte :lol:

Also kaufe ich entweder das Spirit, oder eine Smartbox für die Graupner Kreisel (wenn die dann überhaupt funktionieren mit Jeti Empfänger).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL 26 Sep 2019 00:43 #5

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 8
Ich verstehe nicht ganz wie dir diese Smartbox dabei helfen soll??

Ich weiß aus Erfahrung dass man in den Graupner Empfänger ein PPM Signal einspeisen kann und dadurch das Modell steuern kann von einem fremd Empfänger aus ob das mit dem Flybarless funktioniert weiß ich leider nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstieg von Graupner auf DC14 und FBL 26 Sep 2019 00:52 #6

  • Gerbel
  • Gerbels Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Ich glaube wir haben uns missverstanden :)

Ich würde gerne meine gr-18 Kreiselempfänger weiterhin nutzen wollen, allerdings nur als reinen fbl Kreisel. Diesen würde Ich dann in einen jeti Empfänger stecken und mit der Graupner Smartbox programmieren.

Ob das allerdings so einfach funktioniert weiß ich nicht :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Powered by Kunena Forum