Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Dual Rate und freie Mischer

Dual Rate und freie Mischer 08 Jan 2020 13:23 #1

  • chaos-fly
  • chaos-flys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
wir haben einen 4 Klappen Segler (F5B) programmiert und sind auf ein Problem gestoßen.
Wenn wir im Dual Rate beim Höhenruder den Wert ändern, so ändern sich in den Freien Mischern die Snapflap Werte auch, gibt es da eine Abhilfe dagegen ?

Vielen Dank Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dual Rate und freie Mischer 08 Jan 2020 19:49 #2

  • jjanka
  • jjankas Avatar
  • Abwesend
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 5
Hallo Ulli,

ich nehme an, dass der Snapflap-Mischer ein Freier Mischer von Höhe auf Quer ist?

Eine Lösung ist sicher, noch einen zusätzlichen Geber anzulegen "Höhe 2" und dort auch den Geber für die Höhe auszuwählen (also z.B. P2). Den Mischer änderst du dann einfach von "Höhe auf Quer" zu "Höhe 2 auf Quer".

LG Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dual Rate und freie Mischer 08 Jan 2020 19:55 #3

  • chaos-fly
  • chaos-flys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo Jochen,
ja deine Anahme ist richtig, es sind allerdings zwei Mischer einmal Höhe auf Klappen und einmal Höhe auf Quer,
ich werde das mit dem zusätzlichen Geber mal versuchen.

Viele Grüße
Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dual Rate und freie Mischer 09 Jan 2020 06:12 #4

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 330
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 98

chaos-fly schrieb: Wenn wir im Dual Rate beim Höhenruder den Wert ändern, so ändern sich in den Freien Mischern die Snapflap Werte auch,


Hallo Ulli

Ändern sich die Werte im Mischer der Funke oder meinst du den Ausschlag der Flaps bei voll gezogenem Höhenruder?

Falls es sich , wie ich vermute, um den zweiten Fall handelt, würde ich mal versuchen in den freien Mischern "slave dual rate" zu aktivieren. Das sollte dein Problem beheben.


Alternativ könntest du dualrate und die Mischer auf Separat "S" stellen und verschiedene Flugphasen für die verschiedenen Hohenruderausschläge nutzen.

Dann kann pro Flugphase alles so angepasst werden wie gewünscht.

Lg
Philip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PHO.

Dual Rate und freie Mischer 09 Jan 2020 06:34 #5

  • chaos-fly
  • chaos-flys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo Philip,
genau, ich habe die Snap Flap Einstellung in der Streckenflugphase eingestellt,
Dual Rate bei Höhe 100%, wenn ich jetzt die Dual Rate bei Höhe anpasse (z.B. kleiner mache )
ändert sich auch der Ausschlag beim Snapflap.
Ziel sollte sein das sich beim anpassen der Dual Rate bei Höhe am Sanflap nichts ändert.

Viele Grüße
Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dual Rate und freie Mischer 09 Jan 2020 06:39 #6

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 330
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 98
Hallo Ulli
Du hast also die dual rates schon flugphasenabhängig eingestellt?

Dann ist der Weg den Jochen vorgeschlagen hat deine Lösung.

Lg
Philip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Powered by Kunena Forum