Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen

Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen 10 Mai 2020 14:03 #1

  • HeliPitt
  • HeliPitts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

ich möchte bei meinem Heli (Goblin 380) die Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante in einer Funktionskurve (oder ähnlichem) festlegen, damit der Wert, wenn ich ein anderes Modell geflogen habe, nicht immer neu eingestellt werden muss. Wie genau muss ich da vorgehen (Jeti DC-16 - 1)?
Kann mir da bitte jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen 10 Mai 2020 14:31 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1214
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 648
Hallo Peter,
bin mir nicht 100% sicher, ob ich Deinen Wunsch richtig verstanden habe, aber:
In eben der Funktionskurve von "standard" auf "konstant" umstellen und auf die Position schieben, die Du haben möchtest.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen 10 Mai 2020 15:58 #3

  • HeliPitt
  • HeliPitts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 0
Hallo Ingmar,
das habe ich auch gedacht aber wie du siehst habe ich in dem Bereich keine Funktionskurve!?!? Ich habe mal ein Paar Fotos gemacht um die Einstellungen besser zu veranschaulichen.
Bild 1: Kanalzuordnung
Bild 2: Geberzuordnung Poti Nr. 7 (Kanal 7)
Bild 3: Funktionskurve Gyroempfindlichkeit (fehlt)!?!?

Kann mir jemand eine Tipp gegen?

Gruß Peter
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen 10 Mai 2020 16:04 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1214
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 648
Hallo Peter,
Hast Du dafür, unter Umständen, die im Sender eingebauten Gyro-Einstellungen / Funktionalitäten verwendet?
Wenn ja, muss ich passen, mit denen habe ich keine Erfahrung, die verwende ich nicht.
Ich lege mir immer selber eine Funktion für die entsprechenden Gyro-Einstellungen an, und dann habe ich da auch eine Kurve.
Mal schauen, ob sich jemand meldet, der sich damit auskennt.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen 10 Mai 2020 17:28 #5

  • noradtux
  • noradtuxs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 23
Für mich bewährt sich, die Trimtasten (braucht man beim Stabi eh nicht) als Geber zu verwenden. Damit bekommt man automagisch auch separate Werte pro Flugphase und sowieso pro Modell.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckempfindlichkeit von meinem Poti Nr. 7 (Kanal 7) als Konstante festlegen 10 Mai 2020 17:45 #6

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 33
Hallo
Das wird auch dann in den Gyro Einstellungen eingestellt in + und - werten.
Standard steht da -50 für normal Gyro
und +50 für HH (heading hold)
Muss man halt erfliegen.
Du verwendest aber kein Flybarless System???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von tomsl1.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum