Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!!

dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!! 04 Mai 2014 00:21 #1

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4844
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2315
Da mehrere Forenmitglieder nach einer variablen Mischereinstellung im Flug nachgefragt haben und Alex
noch nicht dazugekommen ist, :lol: :lol: :lol: hier eine kurze Vorgehensweise.

Vorwort. Bisher ging das ganze auch schon, aber nur per analogen Geber z.B P6 mit dem Nachteil, das durch verdrehen des Gebers, die
erflogenen Einstellung weg waren. Mit einem Trick, dem PPM-IN auf PPM-OUT Stecker ging es ebenfalls digital, also mit Speicherfunktion!!!
Mit der neuen Sendersoftware 3.0 gibt es diese Funktion jetzt offiziell ohne den Umweg über die Geber CH1 bis CH8.

Nun zu der Vorgehensweise.
1.) Trimmgeber anlegen
Um den Mischer anzusteuern braucht man einen digitalen Trimmgeber, der unter den digitalen Trimmungen angelegt werden muss.
Außer den normalen Trimmtasten können zwei zusätzliche Trimmgeber über einen 2-Wegtaster mit Mittelstellung oder über einen
3-Wegschalter angelegt werden. Die ersten vier Zeilen sind die Trimmungen für die Knüppel und die beiden untersten legen wir
als Trimmgeber TR5 und TR6 an. Bei TR5 ist bei mit der 2-Wegtaster ausgewählt, der über den logischen Schalter L3 aktiviert wird.
Bei TR6 ist der 3-Wegschalter SB hinterlegt. Im Auswahlmenü auf "Trim Geber" stellen und rechts bei der Schrittweite z.B 5% einstellen.
Achtung dies sind nun wirklich 5% und nicht 5% Trimmweg, da es jetzt ein Geber und keine Trimmung ist!!!
Achtung der logische Schalter L3 ist die 5HZ Version eines 2-Wegtasters, also ein "automatischer Turbotaster"
Bei Tr5 kann der 2-Wegtaster aber auch direkt ausgewählt werden, man muss dann halt nur händisch weitertasten.



2.) Mischer anlegen
Wir legen zwei Mischer an einmal Quer auf Höhe und einmal Quer auf Seite als Beispiel. Der erste ist beidseitig wirkend, der zweite einseitig.



2.1) Mischer Quer auf Höhe mit Trimmgeber TR5(2-Wegtaster) beidseitig wirkend.



Wir wählen beim Switch des Mischers den Geber TR5 aus (2-Wegtaster SF über L3) und stellen beim Geber "mitte" und "prop" aktiv.
Wird nun beim Masterwert 15% eingestellt dann wirkt die Beimischung je nach Trimmgeberstellung von -15% bis 15%.
In meinem Beispiel habe ich absichtlich den Masterwert auf 100% gelassen um es besser sehen zu können!!




2.2) Mischer Quer auf Seite mit Trimmgeber TR6 einseitig wirkend.





Wir wählen beim Switch des Mischers den Geber TR6 aus (3-Wegschalter SB) und stellen beim Geber "mitte" auf aus und "prop" aktiv.
Wird nun beim Masterwert 15% eingestellt dann wirkt die Beimischung je nach Trimmgeberstellung von 0% bis 15%.
In meinem Beispiel habe ich wieder absichtlich den Masterwert auf 100% gelassen um es besser sehen zu können!!



Funktionsweise:
Schlage ich jetzt das Querruder voll nach links dann geht das Höhenruder und das Seitenruder mit.
Tippe ich jetzt an den Taster SF nach unten, so wird die Zumischung weniger und nach oben mehr.
Das gleiche mit SB für das Seitenruder. Beim normalen Taster muss ich jetzt jedesmal antippen um die Zumischung
zu erhöhen oder zu erniedrigen. Beim Schalter SB auch, eben immer in die Mitte stellen und dann in die gewünschte Richtung.
Mit dem 3-Wegschalter ist dies extrem unkomfortabel. Mit dem 2- Wegtaster geht es schon besser. Mit meiner Version des
2-Wegtasters als 5 HZ- Turbotaster geht es rasend schnell!!!

Viel Spaß beim Testen.
Im nächsten Post zeige ich den 5 HZ-Turbotaster mit den beiden oberen Mischern mit Modelldatei!!

MFG Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, PW, sunbeam, JOJU

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.

dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!! 03 Nov 2019 17:01 #2

  • Caravelle
  • Caravelles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Ich habe versucht, Deine Anleitung nachzuvollziehen. Sobald ich bei einem freien Mischer unter "Switch" den 3-Wege Momenttaster eingebe, den ich zuvor im Menü Digitaltrimmung mit der Funktion "Trimmgeber" angelegt habe, bleibt der Mischer ausgeschaltet, solange der 3-Wege Momenttaster in der Mittelstellung ist, Drücke ich ihn nach vorne oder hinten, schaltet sich der Mischer mit dem unter Master-Wert eingegebenen Mischwert ein.
Irgendwie bekomme ich es nicht hin, dass der 3-Wege-Momenttaster nur als Trimmung für den Mischer wirkt und nicht als "Mischerhauptschalter". Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank!
Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!! 03 Nov 2019 19:14 #3

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4844
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2315
Hast beim Switch die Option Prop aktiviert, siehst du doch im Bild?
Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!! 04 Nov 2019 09:28 #4

  • Caravelle
  • Caravelles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Vielen Dank Harald für die schnelle Antwort!
Ich habe sowohl "Mitte" als auch "Prop" bei dem als Trimmgeber angelegten 3-Wege Momenttaster aktiviert. Trotzdem funktioniert es nicht wie von Dir beschrieben.
Hast Du noch eine Idee, woran es liegen könnte?`
Gruß
Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!! 04 Nov 2019 10:49 #5

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4844
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2315
Im Mischer musst du als Schalter den TR5 oder TR6 auswählen und nicht den 2-Wegetaster, damit der Trimmwert als Mischwert ausgewählt wird.

Mfg
Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.

dig. variable Mischereinstellung per Trimmgeber!! 04 Nov 2019 11:29 #6

  • Caravelle
  • Caravelles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Wenn ich im Mischer auf den Button "Switch" gehe, werde ich aufgefordert, den Schalter zu bewegen, den ich hierfür nutzen möchte. Dieser wird automatisch erkannt. Bewege ich den zuvor als Trimmgeber angelegten 2-Pos. Momenttaster, wird dieser auch erkannt. Aber das beschriebene Problem bleibt. Ich kann den Mischeranteil nicht tastend verstellen. Im Menü "Digitaltrimmung" wir der 2-Pos. Schalter als Trimmgeber dargestellt, bewege ich ihn nach vorne oder hinten, so ändert sich auch stufenweise der rechts daneben angezeigte %-Wert, beim Tasten ertönt auch wie bei den normalen Knüppeltrimmungen ein in der Höhe sich verändernder Piepton und ein separater Ton für die Mitte der Trimmung.
Das Problem liegt offenbar darin, dass der Mischer diesen als Trimmgeber konfigurierten 2-Pos-Taster nur als Schalter mit den beiden Endpositionen erkennt und nicht als Trimmgeber.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden
Powered by Kunena Forum