Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich

DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich 07 Jan 2015 08:37 #1

  • johannCH
  • johannCHs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 17
guten tag

beim einstellen eines neuen modells habe ich festgestellt, dass wenn der pitch-knüppel (control id 3 / mode 2) senkrecht steht, nicht mehr 0º pitch anliegen. der check im kalibrier-menu ergab, dass das fadenkreuz bei senkrechtem knüppel nicht in der mitte war, sonder oberhalb.
das anschliessende kalibrieren schien das problem behoben zu haben. mir ist aber aufgefallen, dass sich der wert 'Center' von diesem knüppel stark veränder hat - vorher 12 danach 363, 321, 380!

dies waren die calib-values vor dem problem:
"control-Id" : 3,
"Min" : -2575,
"Max" : 2841,
"Center" : 12

hier die werte von 3 kalibrierungen:
"control-Id" : 3,
"Min" : -2547,
"Max" : 2810,
"Center" : 363

"control-Id" : 3,
"Min" : -2549,
"Max" : 2812,
"Center" : 321

"control-Id" : 3,
"Min" : -2549,
"Max" : 2812,
"Center" : 380

fakt ist, dass sich bei allen anderen gebern die werte 'Center' nicht ändern, nur beim pitch-knüppel.
die werte 'Min' und 'Max' können leicht differieren.
wenn der wert 'Center' aber einen wert von 300 hat, so steht der knüppel nicht senkrecht.
nun habe ich manuell wieder 'Center' = 12 gesetzt und alles scheint ok.

es scheint ein problem beim ermitteln des wertes 'Center' zu geben
habe meine dc-16 anfang dezember 2014 von v3.00 auf v3.02 gehoben.

kann mir jemand das problem erklären, resp. hat ähnliche erfahrungen gemacht.
was ich nun natürlich ungern höre ist, sende deine dc-16 zu jeti ein ;-)

johann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich 07 Jan 2015 14:37 #2

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7317
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2178
Hallo,

gute Frage; vielleicht hat der Hall Sensor eine Mucke ? Keine Ahnung. Ich würde einen der Distributoren fragen oder direkt bei Jeti in englisch nachfragen.


Gruss

PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich 07 Jan 2015 15:06 #3

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4656
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2195
Hallo Johann,
Die obigen Werte zeigen dir deutlich das:
1.) Die "vorher" Werte einen deutlichen Fehler im Wert "Center" haben und eine Neukalibration notwendig war.
Man braucht nur (Min+Max)/2 rechnen = (-2575+2841)/2 = 133 = "Centre".
Um im Mittel zu sein müsste der Wert "Centre" 133 sein und nicht 12!!!

2.) Bei allen deinen Neukailbrierungen hast du jeweils den Knüppel genau um eine Raste zu weit am Ende der Kalibrierung gestellt.
Du musst beim Kalibrieren den Gasknüppel nach vorne und zurück stellen und nun genau 13 Rasten nach vorne stellen um in der Mitte zu sein.
Du hast sie aber in die 14 Raste gestellt!!!
Auch hier gilt
Man braucht nur (Min+Max)/2 rechnen = (-2549+2812)/2 = 132 = "Centre".
Da die Drossel eine 25 Rasterung hat hast du pro Raste eine Änderung von (2549+2812)/25 ~214 Einheiten.
Mit der um einen Raster verschoben Stellung hast du 133+214= 347 und dieser Wert stimmt im Bereich mit deinen 3 ermittelten Werten überein.
Durch die Rasterung hast du natürlich auch Reibung und damit kommt es auch an wie schnell du den Hebel in die Mittelstellung stellst.
Bei den anderen Knüppel stellen sich durch die Federn die Mittelstellung ein und sie ist damit genauer zentriert.

Ich würde nochmal Kalibrieren mit genau die 13 Rasten nach vorne und wieder nachkontrollieren.

MFG Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: PW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.

DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich 07 Jan 2015 17:24 #4

  • oesti
  • oestis Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 220
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 92
Hallo Johann,

ich lasse mir die Mittelstellung des Drosselsticks, durch den Sender, per Piepton ansagen , geht seit der 3,X Firmware.

Gruß Oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich 07 Jan 2015 20:38 #5

  • johannCH
  • johannCHs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 17
@harald:

beim pitch-knüppel habe ich kein raster, ist beim helifliegen störend und erschwert ein präzises schweben.

ich habe auch versucht eine logik aus den werten 'min' und 'max' zu erhalten, ist mir aber nicht gelungen.
auch werte der anderen geber ergeben bezüglich 'center' auch keinen 'sinn'. ich weiss nicht wie jeti den wert 'center' ermittelt.

beim erneuten kalibrieren habe ich folgende werte erhalten:
{
"control-Id" : 3,
"Min" : -2571,
"Max" : 2838,
"Center" : 6
}

dabei steht der knüppel bei 0% genau senkrecht. so scheint alles in ordnung zu sein.

ich werde mal jeti zu diesem thema direkt anschreiben.

johann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC-16 - Calibrate: Wert 'Center' unterschiedlich 13 Okt 2018 18:57 #6

  • Meteoman
  • Meteomans Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 54
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1
Hallo Leute,
ich habe eine Frage zu den Ausschlägen der Aggregate. Mir ist heute aufgefallen das auf dem
Aggregat zur Gassteuerung nur -93% und max 99% Weg möglich sind. Normal wären doch 100% in beide
Richtungen. Das ist bei allen programmierten Modellen so. Sollte man neu Kalibrieren?
Viele Grüße
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden
Powered by Kunena Forum