× Hier gibt es news und noch mal news

Servozuordnung bei Verwendung von zwei Empfängern im HF Mode

12 Aug 2018 17:49 #1 von Smarty15
Hallo zusammen

Ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem wobei ich leider bis anhin noch keine Lösung gefunden habe, denke aber ihr könnt mir da sicher weiterhelfen. :-)

Und zwar ist es so das ich einen Oktocopter mit der Jeti DS24 Betreiben möchte. Dazu benötige ich zwei Empfänger, einer der auf dem Rahmen, und einer der am Gimbal ist.
Wie ich zwei Empfänger zugleich am Sender nutzen kann habe ich durch dieses Video von Hacker hinbekommen.



Ich sehe die beiden Empfänger dann auch in der Geräteübersicht, jedoch weiss ich nun nicht wie ich da die Servos zuordnen kann.
Was ich auch nicht sehe welche Steckplätze für den Empfänger auf dem Rahmen sind und welche dann vom Empfänger der auf dem Gimbal ist.

Ich verwende auf dem Rahmen den REX 12 Empfänger, und auf dem Gimbal den Rsat2.
Auch verstehe ich nicht was diese Bezeichnung bedeuten *N/A

Habe hier noch ein Paar Bilder wie das bei meiner Steuerung aussieht:

PS: Ich weiss nicht ob dieses Thema schon irgendwo in dieser Form schon im Forum beschrieben wurde.

Ich danke schon mal im voraus

Liebe Grüsse Silvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Aug 2018 18:41 #2 von HNAGL
N/A ... heißt NOT AVAILABLE = NICHT VERFÜGBAR!!
Der R12 hat maximal 12 Steckplätze und der Rsat2 gar keinen.
Welche Kanäle du auf den Steckplätzen 1 bis 12 zuordnest bleibt dir überlassen.
Der Kanal ist immer unabhängig vom Steckplatz zuordenbar

MFG Harald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Aug 2018 18:58 #3 von Smarty15
Hallo Harald

Vielen dank schon mal für deine Antwort.
Also verstehe ich das richtig, das der Rsat2 keine Servosteckplätze hat und ich ihn so wie ich das möchte gar nicht nutzen kann?
Ich dachte ich könnte die beiden Steckplätze nutzen für den Gimbal zu steuern.

Liebe Grüsse Silvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Aug 2018 21:50 #4 von sunbeam
Hallo!

Wie Harald schon sagte kann man an einen RSat leider kein Servo anschließen. Er kann ein Summensignal ausgeben und hat einen Anschluss für einen Telemetrie-Sensor. Sollte deine Gimbal-Elektronik ein Summensignal verarbeiten können, dann kannst du ihn verwenden. Benötigt das Gimbal ein Gerät, an dem man die zwei bzw. drei Servos bzw. Motorsteuerungen anschließt, dann würdest du einen "normalen" Empfänger mit Servosteckplätzen benötigen.

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.384 Sekunden

Impressum