Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Begriffsbestimmungen für einen "alten" Neuling

Begriffsbestimmungen für einen "alten" Neuling 31 Mai 2018 13:32 #1

  • wolfkord
  • wolfkords Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Bitte nicht schmunzeln!

Bin totaler Neuling, was das Fliegen angeht und muss mich erst einmal in die Materie hineinwuschteln.
Immer wieder kann man von Wölbklappen lesen. Was sind das für Klappen?
Was ist ein 4-Klappensegler? Ist das ein Segler mit Höhenruder, Seitenruder und zwei Querrudern? Was kommt beim 6-Klappenflieger noch hinzu?
Was bedeutet Butterfly?

Danke für Euer Verständnis.

Gruß
Wolfgang
Wer sich keine Zeit für Freunde nimmt, dem nimmt die Zeit die Freunde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Begriffsbestimmungen für einen "alten" Neuling 31 Mai 2018 14:42 #2

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 2
Hallo Wolfgang
Ich habe dir eine private Nachricht geschickt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Begriffsbestimmungen für einen "alten" Neuling 31 Mai 2018 20:28 #3

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1262
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 394

wolfkord schrieb: Bitte nicht schmunzeln!
Danke für Euer Verständnis.


schmunzeln schon, auslachen auf keinen fall und verständnis? vollstens ;)

tomsl1 hat dir ja shcon PN geschrieben und ich denke das beste wäre sicher in deinem fall eine hilfe 1:1 live und am modell.
hast du keinen verein in der nähe oder woher kommst du denn, vielleicht findet sich ja hier auch jemand.
ich komme aus der hallertau und würde mich anbieten wenn es von der entfernung passt.

bitte nicht persönlich nehmen, ich habe deine beiträge gelesen und denke es ist schon fast zwingend, dass dir mal jemand live unter die arme greift.
angefangen von versicherung, was zu beachten ist als modellpilot und 'wildflieger' im besonderen, dann hilfe mit dem modell einstellen und funke programmieren, vielleicht sogar mal mit deinem easystar und deiner jeti lehrer schüler fliegen?

das würde den einstieg sehr erleichtern denke ich und vor allem auch für dich safe sein und von anfang an freude machen ohne erst durch eine lange periode der misserfolge zu gehen die einem das hobby verleiden.

modellfliegen ist toll, macht irre spass, ist super in der gemeinschaft, vielseitig ohne ende ... also hast dir schon das richtige hobby ausgesucht.
jetzt den richtigen einstige noch und es wird garantiert ein erfolg, der easystar ist schon mal ein super modell zu starten in allen belangen. die jeti schon ziemlich weit am oberen ende dessen was state of the art ist.

lass dir von jemandem direkt live und vorort helfen ... mein tipp ;-)

gruss,
guido
Folgende Benutzer bedankten sich: Thorn, wolfkord

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Begriffsbestimmungen für einen "alten" Neuling 31 Mai 2018 20:48 #4

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4595
  • Karma: 20
  • Dank erhalten: 2163
Der Ausdruck 4 Klappensegler bedeutet im Volksmund nur das die Tragfläche 4 Ruder
hat, ob 4 Querruder oder 2 Querruder und zwei Wölbklappen bleibt da offen.
Mfg Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: wolfkord

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Begriffsbestimmungen für einen "alten" Neuling 04 Jun 2018 14:26 #5

  • dagobil
  • dagobils Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 153
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 25
Hallo Wolfgang,

vielleicht kannst du dich im Bereich "Willkommen" ganz kurz mal vorstellen. Dann findet sich sicher jemand in deiner Umgebung, der Dir helfen kann...

Grüße
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden
Powered by Kunena Forum