Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bavarian Damon Axon und DC24

Bavarian Damon Axon und DC24 23 Jul 2019 17:31 #1

  • Rainer L.
  • Rainer L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo Leute habe für meinen T-Rex einen Axon gekauft und habe Probleme oder bin zu blöd das zu programieren(war früher einfacher zu GY 405 er zeiten) möchte gerne Normal,Schwebe und Acro programieren
Grundeinstellung Taumelscheibe mechanisch ist klar
Governor nein den hat ja der Axon eingebaut oder?
Nutze Gyro 2 ja? Nein?
Nutze Gyro 3 ja? nein?
bei den Kreiseleinstellungen im Heli Assistent kenn ich mich gar nicht aus handbuch sag auch nichts darüber
hat jemand vieleicht eine Anleitung das das ein Normalo wie ich auch kapiert
gruß
Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bavarian Damon Axon und DC24 04 Aug 2019 17:39 #2

  • diabolotin
  • diabolotins Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • T-Rex, Logo, TDF, Goblin, Urukay
  • Beiträge: 53
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 23
Wahrscheinlich bist du schon fertig mit der Axon Integration bei Jeti.
Falls nicht, dann Sender-Grundeinstellung nur “mechanisch”, siehe Anhang, sonst nichts.
(Governor ist im Regler oder Axon)
Der Rest wird alles im Axon Einstell-Assistent gemacht und den gilt es jetzt alle Einzelschritte zu befolgen, dann wird der Heli bestimmt gut fliegen.
Als Empfänger am Besten den Rex3, mit EX-Bus Kopplung.

P.S. wenn die Signale ohne große Verzögerung an den Servos ankommen sollen, dann Tx: 100 Hz
und Impulsgeschwindigkeit 10ms einstellen.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Alfred Neumann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von diabolotin.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Powered by Kunena Forum