Frage an die Spezialisten der Programmierung eines Verbrenner – Hubschrauber -

05 Jul 2017 08:56 #7 von kuckuk
Hallo an alle,
die hier bisher mitgelesen oder geschrieben haben.
Nach einer längeren Pause will ich das Thema jetzt wieder aufgreifen.
In der Pause musste ich mir Teile für meinen geerdeten Heli zusammensuchen.
Da es die Firma Aero-Tec ( Schlüter ) und den Comeback seit 2008 nicht mehr gibt, war die Beschaffung extrem schwierig.

Sollte jemand der hier mitliest noch Teile für dieses Modell und die Mechanik + Heckantrieb noch im Keller liegen haben, die er nicht mehr benötigt,

BITTE DRINGEND BEI MIR MELDEN !!!!!


Grund für den unsanften Einschlag war eine " Synapsenstörrung " zwischen meinen Ohren !!

Man könnte es auch einen " Blackout " nennen!! Aber lassen wir das ! :sick:

In einem Parallelbeitrag, hier im Forum, in dem es auch um das Problem, Umstieg Mc 24 auf Jeti, in Verbindung mit Verbrenner Hubschrauber geht, haben wir eine Lösung für das Problem:

Gasmitnahme bei Pitch ( Mischer )

ging, gefunden.
Hier der Link zu diesem Beitrag:
www.jetiforum.de/index.php/5-hubschraube...hanik?start=18#76386

Danke an Alle, die mitgeholfen haben, dieses Problem zu lösen.
Für mich war der Beitrag von Micha die Zündschnur. :woohoo:
Sollte jetzt eigentlich für jeden nachvollziehbar sein.

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.097 Sekunden

Impressum