Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Jeti DC24 - 4D Shockflyer 17 Jul 2020 18:05 #1

  • hemmy
  • hemmys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Hallo liebe Jeti-Freunde!

Ich habe einige Fragen zur Programmierung meines Modells mit 4D Antrieb (Multiplex 4D Antrieb). Das Modell verfügt über einen 4D fähigen Regler der sowohl links als auch rechts drehen und das im Flug umdrehen kann. Dabei unterscheidet der Regler je nach Position beim verbinden des Akkus zwischen 2 Zustände.

1. Zustand (normal Flug):
Gas 0 = -100% (wie standard bei Jeti, z.B. Motor-Aus Funktion))
Gas +100 = +100% Vorflug

2.Zustand (4D Flug):
Gas 0 = Gasknüppel Mittelstellung
Gas +100% = +100% Vorflug
Gas -100% = -100% Rückflug


Nun die Fragen:

- Wie kann ich dem Sender im 2.Zustand eine Motor-Aus Funktion einstellen? Motor-Aus Flugphasen abhängig möglich? Motor aus sollte im 1.Zustand ja auch funktionieren.

- Kann ich den Sender eine Gaskurve in positive als auch negative programmieren damit der Anlauf nicht so ruckartig ist?

- Kann man den Sender irgendwie einstellen das im 4D Zustand der Motor sowohl positive als auch negative erst bei 5% Gas-Knüppelstellung Gas annimmt? Da es relative schwer ist in der Luft dann zum Landen exakt die Mitte zu treffen.

Möchte soweit es möglich ist, alles in 1 Modell einstellen.

Danke euch im voraus!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti DC24 - 4D Shockflyer 17 Jul 2020 19:00 #2

  • sukraM
  • sukraMs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 10
Hallo Hemmy,

ich würde den Regler immer im 4D Modus betreiben, dann kannst Motor Aus auf 0% stellen. Wenn du nur vorwärts fliegen willst, musst die Gaskurve in der 3D Flugphase entsprechend von 0 - 100% einstellen. Bei der 4D Flugpase von -100 bis +100%

Gaskurve kannst du für jede Flugphase nach deinen Wünschen einstellen. Die Kurven findest du bei Funktionskurven. Die Drosselfunktion muss hier auf "S" wie Separat stehen.
Man kann die eingstellte Kurve auch Runden, dann ist der Übergang etwas weicher.

Wenn der Motor erst bei 5% Knüppelweg anlaufen soll dann entsprechend die Kurve in der Mitte bei 0% lassen und dann erst ansteigen lassen.

Gruß
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti DC24 - 4D Shockflyer 18 Jul 2020 11:13 #3

  • hemmy
  • hemmys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Danke für deine Rückmeldung.
Soweit ist das für mich verständlich und auch teilweise umgesetzt.

Habe 2 Flugphasen angelegt für 3D und 4D ebenso den "Motor aus" auf 0% gesetzt.
Die Gas/Drossel-Kurve auch auf "S" gestellt.

Nun bin ich bzgl. Gaskurven leider ein kompletter Anfänger und hoffe du kannst mir auf die Sprünge helfen.

- Welchen Kurventyp soll ich da am besten nehmen? 3D und 4D?
- Wie stelle ich ihn dann die besagten 0 bis 100% / -100 bis +100% ein? und 5% Knüppelweg?

Bitte nicht steinigen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti DC24 - 4D Shockflyer 18 Jul 2020 13:03 #4

  • sukraM
  • sukraMs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 10
Hallo Hemmy,

die 3D Gaskurve würde ich als 3 Punkt Kurve machen und den mittleren Punkt etwas abgesenkt auf 71%

Die 4D Gaskurve als 5 Punkt Kurve. Den mittleren Punkt etwas erhöht auf die selben 71% wie oben. Die beiden Punkte auf der 0% Linie sind bei 15% und 25%. Das ergibt die +-5% Totgang.


Im Flug funktioniert das dann so:
In der 3D Phase läuft der Motor auf dem ganzen Knüppelweg vorwärts und kannst normal Gas geben. Bei Knüppel hinten steht der Motor, vorne Vollgas.

Wenn du jetzt mit Halbgas (Knüppelmitte) in der 3D Phase vorwärts fliegst und in die 4D Phase umschaltest macht der Motor keine Drehzahländerung weil ja beide Punkte auf der selben Stelle sind. Die Drehrichtung des Motors wechselt ca. in der unteren Knüppelhälfte.

Das passt mir so ganz gut, beim Rückwärts brauch ich nicht den ganzen Knüppelweg zur Steuerung des Motors. Da will ich einfach nur mit Vollgas wieder hoch, oder schnell die Fluchrichtung ändern.

Gruß
Markus
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti DC24 - 4D Shockflyer 18 Jul 2020 14:15 #5

  • hemmy
  • hemmys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Danke für die detailierte Beschreibung war für mich Verständlich und auch bereits im Stand beim Modell ausprobiert. :)
Die 3D Kurve und dem gleichen Bereich bei Vorflug in der 3D und 4D Flugphase gefällt mir schon sehr gut.

Jedoch fühlt sich für mich der "Nullpunkt" fürs wechseln von 3D auf 4D Flug im unteren Knüppelbereich nicht so toll an. Kann man hierfür einfach 15% und 25% in die Mitte der Kurve verschieben und den gleichen Bereich von 3D und 4D im Vorflug anpassen?

Hoffe du verstehst was ich meine :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti DC24 - 4D Shockflyer 18 Jul 2020 14:54 #6

  • sukraM
  • sukraMs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 10
Klar kann man die Punkte auch weiter nach rechts verschieben. Dann wird halt der letzte Bereich der Kurve etwas steiler. Am besten du findest einen Punkt wo der Flieger mit einer passenden Geschweindigkeit vorwärts fliegt zum Umschalten. Ist halt etwas probiererei.

Gruß
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.262 Sekunden
Powered by Kunena Forum