Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Empfänger/Weichenwahl 26 Apr 2022 18:03 #1

  • MaikG
  • MaikGs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

ich bin grade dabei nach einer längeren Modellbaupause, von Graupen auf Jeti umzusteigen.
Jetzt bin ich allerdings etwas mit der ganzen Empfängerauswahl überfordert.
Ich möchte erstmal 3 Modelle ausrüsten.
1. einen E-Flieger, wo ich an einen RE5L gedacht habe.
2. Eine 2m Zlin50. Vorher war da nen GR-24 an nem BEC mit LiPo drin. Wollte den einfach stumpf gegen nen REX10 tauschen. Wie sieht es da mit Sensoren aus? Habe nach den 7 Servos dann noch 3 Plätze frei, wo ich jeweils einen Anschließen kann. Also max 3? oder kann ich das mit einem Expander noch erhöhen?
3. Eine 1:4 Piper (die noch im Bau ist) wo ich schon 10 Servos brauche und eigentlich auch noch min 3 Sensoren rein haben möchte. Das Modell wird auch nur 3-4mal im Jahr Flugplatzluft sehen, sollte also auch nicht das allerneueste drin haben. Nehm ich da nen Rex12, oder eine CB220 (und dazu nen Rex3?) oder gibt es da noch andere sinnige Alternativen?

Gruß
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MaikG.

Empfänger/Weichenwahl 26 Apr 2022 22:16 #2

  • Neuzugang
  • Neuzugangs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 16
Servus, ich finde , das du etwas mehr Informationen geben solltest, Ungeziefer zu antworten.
Welche Sensoren willst du den jeweils anschließen ?
Dem R5L würde ich aus dem Bauch raus gegen einen Rex 6 tauschen.
Aber ,wie gesagt es sind ( mir) zuwenig Infos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger/Weichenwahl 27 Apr 2022 05:51 #3

  • MaikG
  • MaikGs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Naja, den R5L wollt ich erstmal in ein Jetbrett schmeissen. Also 2 Servos, ein Motor und vielleicht noch nen Unisens, den ich noch rumliegen habe. Wird aber nen Empfänger, der sich so verhält, wie eine meiner ExFreundinnen.. Also aus dem einen Model raus, dann mal wieder in nen anderes rein und dann mal wieder zu dem nächsten rüberschlampen :lol: :lol:.

Bei den Motormodellen möchte ich je einen RPM drinne haben und dann wollte ich mich nen bischen mit den RCF DIY Sensoren auseinander setzen und nen bisschen rumspielen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger/Weichenwahl 27 Apr 2022 21:04 #4

  • Neuzugang
  • Neuzugangs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 16
Den DYI Sensor kenne ich nicht..
Der Rex 6 ist im Vergleich zum R5L der modernere Empfänger mit mehr Möglichkeiten. Grad wenn du beabsichtigt den Empfänger in mehreren Modellen zu betreiben, würde ich mir das offen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger/Weichenwahl 28 Apr 2022 16:59 #5

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2298
  • Dank erhalten: 627
Hallo,

aufgrund der neueren Technik und besseren Protokollauswahl würde ich grundsätzlich nur noch zu REX-Empfängern greifen. Welcher und ob ggf. eine Centralbox empfehlenswert wäre, ist eine andere Frage. Für die Centralbox würde ich dann REX3 als Satellit wählen.

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden
Powered by Kunena Forum