Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Motorlaufzeit bei Lehrer/Schüler messen 10 Mai 2024 20:48 #1

  • Snüffel
  • Snüffels Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 2
Hallo zusammen
im Normalbetrieb lasse ich einen Timer runterlaufen, solange der Gashebel im Bereich von etwa -80 bis +100% steht.
Leider versagt die Methode im L/S Betrieb, weil ich den Hebel immer auf Vollgas stelle um in Notfall vollen Ruderdruck zu erhalten.

Hat jemand eine Idee, wie man den Gasausgang nutzen kann um den Timer zu steuern?
Telemetrie + Ansage geht nur mit Kabel-L/S.

Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motorlaufzeit bei Lehrer/Schüler messen 11 Mai 2024 20:48 #2

  • Snüffel
  • Snüffels Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 2
Ich habe eine Lösung gefunden, die mit einem logischen Schalter in einer DS16 funktioniert.
Wahrscheinlich auch mit allen anderen Sendern.

Geber 1 wird mit Kanal 1 verbunden und auf x< -90% eingestellt.
Dazu ein OR und Geber 2 frei lassen. Damit wird automatisch Geber 1 "durchgeschaltet".

Anschließend im Timermenue als Switch L1 auswählen.
Nebenbei wird auch der Sicherheitsschalter ohne zusätzliche Programmierung berücksichtigt
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: frank.kleiner@gmx.net

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.222 Sekunden
Powered by Kunena Forum