Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Turbinen Fox 07 Sep 2021 13:00 #1

  • Pat61
  • Pat61s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo Zusammen
Folgendes Problem wie lösen.
3 Flugzustände auf dem linken Knüppel, 3 Punkt Schalter
1"Start" mit Turbine (Gas linker Stick)
2"Flug" mit Turbine (Gas linker Stick)
3 "Landung" Turbine aus und der linke Knüppel soll nur noch die Störklappen bedienen.

Wie mache ich das am einfachsten das im Start und Flugmodus nur die Turbine bedient wird und im Landemodus nur die Störklappen! Für jede Idee dankbar.

Gruss Patrik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Turbinen Fox 07 Sep 2021 13:28 #2

  • bulli.uli
  • bulli.ulis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 386
  • Dank erhalten: 128
Hallo zusammen,
Hallo Patrik,
Funktion "Störklappen" anlegen mit Geber "Gas linker Stick"
In den Flugphasen 1 & 2 die Störklappen mit DualRate oder Funktionskurve auf eingefahren stellen.
In der Flugphase 3 dann Gas mit DualRate oder Funktionskurve raus nehmen und die Störklappen aktivieren.

Kann ich heute Abend aber mal schauen, falls nicht noch jemand antworten sollte.

Viele Grüße
und bleibt alle gesund
Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Turbinen Fox 07 Sep 2021 14:48 #3

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1198
  • Dank erhalten: 525
Kleiner Zusatz zu dem was Uli schrieb. Die entsprechenden Funktionskurven oder Dual-Rates müss dazu von Global auf Separat umgestellt werden.
Die Funktionen Motor/Drossel und Stör-/Bremsklappen müssen beiden den Gasknüppel als Geber haben.

Ich würde es per Funktionskurven lösen. Da sieht man gleich graphisch was passiert. Zudem ist damit möglich, dass die untere Hälfte des Knüppelwegs die Störklappen steuert und die obere Hälfte die Turbine (vielleicht möchte man mal durchstarten ;) )

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.

Turbinen Fox 07 Sep 2021 15:00 #4

  • Günter07
  • Günter07s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 119
Hallo Patrik,

die Luxusversion:

Kein Geber bei der Störklappe...

Flugphase 3 = Motor Aus (Erweiterte Einstellungen, Spezielle Modellotionen)

Jetzt stehen zunächst die Störklappen in der Mitte, also zu Feineinstellung, Funktionskurve und hier Kurventyp 3-Punkt und die Mittelstellung ändern bis die Klappen eingefahren sind. Mitte = +100 oder -100

Logischen Schalter anlegen: Geber1 = Gasknüppel Prop Mitte, x> 95%, Geber2 = Flugphase 3 Schalter, Zustand "AND"
Logischen Schalter anlegen: Geber1 = L1, Geber2 = Flugphase3 Schalter "REV", Zustand AB (mit den Pfeilen)
Zum Testen: Flugphase1 & 2 sollten die logischen Schalter beide x sein. Schaltest du auf FP3 und das Gas ist unten, passiert auch nix. Erst wenn du das Gas nach vorne gibst schalten beide um. L2 dauerhaft.

Freien Mischer anlegen von Drossel zu Störklappen, 100%. Unter Fortgeschritten als Switch L2 angeben. Die Mischerkurve anpassen, 3-Punkt und ,bei Gas vorne sollte Zumischung 0, bei Gas unten Anzeige Mitte 100 + oder -, je nachdem wohin Du die Beimischung benötigst.
Als letzten Schritt den Mischer einfach kopieren!!! Also die ganz linke Taste "Copy" drücken und Du hast den Mischer jetzt 2x.

Wenn Du dir jetzt das Ergebnis ansiehst:

FP1 und FP2 funktioniert nur das Gas und die Störklappen sind eingefahren. Wenn Du auf FP3 schaltest geht zunächst einfach die Turbine aus. Zu diesem Zeitpunkt nehme ich an hast Du den Knüppel hinten auf Standgas und jetzt würden die Störklappen voll rausdonnern. Passiert hier nicht!!! Jetzt musst Du den Knüppel nach vorne schieben und erst jetzt werden die Störklappen freigegeben!

LG Gü

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum