Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

V-leitwerk genau einstellen 11 Feb 2024 17:39 #1

  • DirkSchipper
  • DirkSchippers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
Ich bin sehr neu in Jeti-system. Nur seit 6-8 wochen, nun bin ich meine modelle ans programmieren (alle ausschläge habe ich gemessen und aufgeschrieben).
Bis ende sommer 2023 hatte ich Weatronic, aber der war die letzte zeit unzuverlässig.
Ich habe nun ein Jeti DS-24 II.

Jetzt programmiere ich meine Salto. Also V-leitwerk!
Und ich habe nun ein problem das ich nicht mit Weatronic hätte:
Wenn mann am V-leitwerk für seite symmetrische ausschäge (ruder nach oben und unten gleich) programmiert, bekommt man ein wenig höhe dabei. Dafür hatte ich die ausschläge so programmiert das für seite das herunter gehende ruder 11 mm geht, und das aufgehende ruder 6,5 mm.
Auf dieser weise bekommt man ein höhe-neutral seitenruder verhalten.

Dasselbe gilt natürlich auch fur die höhenruder ausschäge, aber auf höhe wünsche ich mir weniger down als up. Dafür kam ich mit symmetrische ausschläge gut herum.

Mit der Weatronic sender gelang das einfach: jeder function (höhe und seite) hat seine servos zugeweisen, und für jede servo kan mann fur jede function eine curve programmieren. Am DS-24 aber kann ich in V-tail mixer ein curve für jede servo programmieren für der höhe-function, aber nicht für der seite-function.
Oder .... vermisse ich etwas? Ich bin da ja gans neu im Jeti ....

Eine mögliche lösung habe ich (vieleicht) gefunden:
Der V-tail mixer hat als haupt-function höhe, der ist der ist so zu konfigurieren, aber das seiten-anteil nicht.
Ich kann mir doch ein eigenes V-tail-mixer bauen der als haupt-function seite hat. Damit sollte es gemacht werden können.
Aber ich wollte gerne zu wissen ob es ein andere möglichkeit gibt (der ich als Jeti-anfänger) noch nicht kenne.

Danke für ihre hilfe,
Dirk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

V-leitwerk genau einstellen 11 Feb 2024 17:52 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3105
  • Dank erhalten: 2222
Hallo Dirk,
schau Dir mal die Funktionskurven und Dualrate an.
Beide können durch die Kurve, auch unterschiedlich für beide Geberrichtungen, beliebig eingestellt werden.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

V-leitwerk genau einstellen 11 Feb 2024 19:30 #3

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 224
Hier nochmal direkt von Jeti beschrieben was Ingmar meinte

support.jetimodel.cz/de/DC-DS-Sender-How...erk-Differenzierung/
Folgende Benutzer bedankten sich: IG-Modellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

V-leitwerk genau einstellen 12 Feb 2024 17:54 #4

  • DirkSchipper
  • DirkSchippers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Danke sehr für ihr hilfe.
Bei meine firmware version sieht das schirm anders heraus.
Darum nicht da gesucht. Bei S1 und S2 dachte ich an servo-1 und servo-2 und nicht an weg hoch und weg heruter.

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

V-leitwerk genau einstellen 12 Feb 2024 18:02 #5

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 224
Das ist auch nicht im V Leitwerks Menü drinnen, sondern in DualRate / Expo.

Hier auch noch auf Englisch.
(Fine Tuning/Flight Modes – Dual Rate/Exponential Edit)
support.jetimodel.cz/en/DC-amp-DS-1/V-tail-Differential/

support.jetimodel.cz/en/DC-amp-DS-1/
Solche Nebenmenüs gibts leider öfter mal bei Jeti - ist nicht immer alles logisch an dem Platz zu finden wo man vermuten würde.

Hier noch eine Empfehlung für dich:
www.hangkantenpolitur.de/modellbau/jeti_duplex/programmierung/

Das ist noch von der V1 der Software als es noch kein Farbdisplay gab. Die Menüs haben sich aber seit damals nicht verändert.

LG
Philip
Folgende Benutzer bedankten sich: hgl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PHO.

V-leitwerk genau einstellen 13 Feb 2024 19:33 #6

  • DirkSchipper
  • DirkSchippers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Danke, es ist mir gelungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden
Powered by Kunena Forum