Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

2 Turbinen getrennt starten / stoppen 24 Aug 2022 13:12 #1

  • Günter07
  • Günter07s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 166
Weil mir a bissi fad war habe ich mich mal hingesetzt und einen möglichst einfachen Weg gesucht (siehe Titel) das umzusetzen...

Verwendet wurde von mir:

1x 3-Stufen Schalter
1x 2-Stufen Schalter
1x Taster

Software:

4 Mischer
2 logische Schalter
1 Funktion MAX -> diese benötigt KEINE Servozuweisung

Funktion:

Der 2-Stufen Schalter ("SD")ist die normale SIcherheitsfunktion von Jeti Motor AUS und wirkt auf BEIDE Turbinen -150%, Ein = 100%!

Der 3 Stufen Schalter ("SE") schaltet in der Stellung...

unten = -100 Turbine1 steuerbar, Turbine2 auf -100 fixiert = Leerlauf
Mitte = 0 Turbine2 steuerbar, Turbine1 auf -100% fixiert = Leerlauf
Oben = +100 Beide Turbinen steuerbar

Der Taster ("SB") schaltet je nach Stellung von ("SE") die Turbine für 2 Sekunden auf -150%, also AUS
In der Stellung ("SE") oben passiert aber nichts mehr, damit man im Flug nicht versehentlich ausschalten kann.

Startvorgang:

SD = Freigabe der Turbinen von -150 auf -100

SE = Turbine welche gestartet werden soll aussuchen, unten = 1, Mitte = 2 (Ich persönlich fange unten an und schalte immer weiter hinauf)
Sollte irgendetwas schieflaufen kann diese Turbine mit Taster SB gestoppt werden. Für 2 Sekunden -150%
Läuft die erste Turbine umschalten auf 2, in der Zwischenzeit läuft 1 auf Standgas -100
Alles OK, dann SE nach oben, beide Turbinen laufen und jetzt geht's ans Fliegen. Der Taster hat jetzt nix mehr zu melden.

Abstellen entweder mit Sicherheitsschalter - BEIDE Turbinen schalten ab...
oder mit SE Turbine wählen, Taste drücken -> AUS, die andere läuft weiter auf Standgas...

Und hier die Datei zum Testen:

Dateianhang:

Dateiname: 00142_2022...24-2.jsn
Dateigröße:22 KB


Warum hängt die dämliche Forensoftware an den Dateinamen ein Datum an???
Die Datei heißt: 00142.jsn

LG Günter
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Günter07.

2 Turbinen getrennt starten / stoppen 24 Aug 2022 14:57 #2

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3120
  • Dank erhalten: 1135
Wir haben auch eine Steuerung für zwei Turbinen, allerdings ohne Taster.
Ein Schalter. Turbine an / aus
Ein drei Weg Schalter. Turbine links, Turbine rechts, beide Turbinen.
Die jeweils nicht selektierte Turbine bleibt im Leerlauf
LG Peter www.modelcity.eu
Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Turbinen getrennt starten / stoppen 30 Aug 2022 07:50 #3

  • hshb
  • hshbs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Turbinen getrennt starten / stoppen 30 Aug 2022 18:27 #4

  • Günter07
  • Günter07s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 166
Meine persönliche Vorgabe war:

Auf keinen Fall Flugphasen angreifen, weil ich diese dringend für meinen Assist benötige!
Die Original Jeti "Motor Aus" Funktion muss erhalten bleiben, weil nur diese zu 100% funktioniert.

Ich selbst werde sogar nur die abgespeckte Version OHNE Einzelabschaltung von Turbinen verwenden.
Somit brauche ich nur 2 Mischer, den Motor-Aus Schalter und den 3-Stufen Schalter - Sonst nichts!!!

Solange ich erst die erste Bine starte, kann ich ohnehin nur diese abstellen, völlig egal ob der Schalter auf Beide wirkt oder nicht. Warum sollte ich jetzt bei Nr. 2 abschalten wollen??? Bisher hatte ich ausschließlich das Problem, dass eine Bine nicht startet. Na dann brauche ich diese auch nicht ausschalten oder? Erneuter Startvorgang ist ohnehin möglich, aber selbst da würde ich Beide abstellen und mich zunächst nur um die Bine kümmern die ein Problem hat.

Probiert es einfach einmal aus und löscht aus meinem Modell die "Funktion MAX", die beiden unteren Mischer wo "MAX" vorkommt und deaktiviert alle logischen Schalter. Es funktioniert immer noch alles, ausgenommen Die Einzelabschaltung.

LG Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Turbinen getrennt starten / stoppen 01 Sep 2022 19:03 #5

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3120
  • Dank erhalten: 1135
Ich sehe das etwas anders. Es kommt schon ab und zu vor, dass eine der beiden Turbinen zwei Startversuche braucht. Warum soll ich da die laufende Turbine wieder abschalten und erneut starten. Gerade der Startvorgang ist eine grosse thermische Belastung für eine Turbine, der ich sie nicht unnötig aussetzen möchte.
LG Peter www.modelcity.eu
Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von peter modelcity.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum