Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler

Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler 10 Sep 2019 11:17 #7

  • Reiner 1
  • Reiner 1s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • zur Quelle hin, muss man gegen den Strom
  • Beiträge: 795
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 236
........ Dann wechsle ich lieber auf einen Mezon Regler.

Genau das habe ich gemacht!!
LG Reiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler 10 Sep 2019 12:18 #8

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 247
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 71
Also in dem verlinkten Testbericht steht doch

"Telemetrie am Jeti ExBus
Bei Jeti ist es notwendig, einen Ausgang des Empfängers als „ExBus“ einzustellen, um die Telemetriedaten empfangen zu können. Danach geht alles automatisch, da der Sender die Telemetrieinformationen sofort aktualisiert, sofern das System Sender-Empfänger-Controller aktiv ist.
"


Und weiter unten in den Kommentaren:
" Die Telemetrie funktioniert nur, wenn der programmierte Ausgang (Port) auf EX-Bus (NICHT "EXT" / EX-für die YGE Telemetrie) umgestellt wird und es braucht dann nichts an den Kabeln am blauen Stecker umgesteckt zu werden "


Bei der Central Box 200 kannst du alle 3 Ext Steckplätze alternativ auf EX Bus stellen.
Sollte also auch mit dem YGE funktionieren.

LG
Philip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PHO.

Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler 10 Sep 2019 16:09 #9

  • flowmotion
  • flowmotions Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 4
Hallo Philip,

das ist klar und auch nicht das Problem. Es geht um den Anschluss des blauen Telemetriekabels an die Box bzw. welche der 3 Adern verwendet werden sollen.

Die Centralbox hat ja die Anforderung, dass Strom ausschließlich über beide Akku Eingänge eingespeist wird. Daher wird beim Mezon Regler beim Telemetriekabel nur das gelbe Kabel angeschlossen.

Auf Nachfrage bei YGE gab es die Aussage, dass auf Rot ein Drehzahlsignal liegt und alle 3 adern verwendet werden sollen. Auf Rot liegt kein BEC Strom. Allerdings kannte der Mitarbeiter von YGE auch die Central Box und deren Anforderungen nicht.

Auch Hacker konnte in dieser Sache nicht weiterhelfen, da sie den YGE Regler nicht weiter kennen.

Und wie schon geschrieben, habe ich auf Experimente wenig Lust, da die Central Box extra zur Erhöhung der Betriebssicherheit angeschafft wurde.
Ausserdem könnte ich aktuell den YGE Regler noch tauschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler 10 Sep 2019 16:20 #10

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 247
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 71
www.yge.de/wp-content/uploads/2019/08/YGE-35-135LVT-Slim.pdf

Siehe Grafik auf Seite 3

Beim 95lvt gibt es anscheinend Master und Slave und Telemetrie.
Hat dein Regler auch diese 3 Kabel?

Am blauen Telemetriestecker kommt keine BEC Spannung raus wie du selbst geschrieben hast.

Somit gibt's auch kein Problem.

Beim Mezon gibt's nur 2 Kabel und bei beiden liegt das BEC drauf. Deshalb nur das gelbe Kabel an die Telemetrie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PHO.

Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler 10 Sep 2019 16:50 #11

  • flowmotion
  • flowmotions Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 4
Ja, der 95lvt hat Master- und Slave- und Telemetriekabel.

Was ist mit der Masse (- Empfänger) auf dem Telemtriekabel? Auch im Falle wenn die Central Box auf den zweiten Akku Eingang umschaltet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von flowmotion.

Central Box 200 mit YGE 95 LVT Telemetrie Regler 10 Sep 2019 21:29 #12

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 247
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 71

flowmotion schrieb: Ja, der 95lvt hat Master- und Slave- und Telemetriekabel.

Was ist mit der Masse (- Empfänger) auf dem Telemtriekabel? Auch im Falle wenn die Central Box auf den zweiten Akku Eingang umschaltet?



Du meinst wenn der Regler stirbt und das BEC einbricht oder gar einen Kurzschluss verursacht?
Falls der Regler dann über das Telemetriekabel Strom ziehen sollte weil es einen Kurzschluss oder ähnliches gibt, schaltet die Box diesen Ausgang ab. Zumindest sollte das so sein wenn du Steckplatz 14 oder 15 verwendest, denn die Servoausgänge sind ja alle einzeln abgesichert.

Oder meinst du was anderes?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden
Powered by Kunena Forum