Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus

CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus 08 Sep 2018 11:01 #1

  • MaxAut
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Alle!

Ich habe (so vermute ich) eine defekte CB200 - oder ich habe da etwas falsch verstanden. Bevor ich die Box einschicke wollte ich eure Meinung dazu erfragen, bzw. vielleicht mag ja auch mal jemand meine Ergebnisse nachmessen (siehe unten) und mir sagen ob sich das bei ihm auch so verhält.

Mein Setup:
Die CB200 wird über zwei SBEC 30D / wahlweise auch zwei LIFEPO 2s Akkus direkt (ich habe beides getestet) mit Strom versorgt. An der CB200 ist ein Jeti Magnet Switch angeschlossen (ich habe auch mit einem Jeti RC Switch getestet - keine Änderung im Verhalten), sowie ein Rex 7 Assist und ein RSAT900.

Das Verhalten:
- Ist die Box per Switch eingeschaltet, liegen an den Servoausgängen 7,16 Volt an, obwohl beide BECs auf 7,4 Volt eingestellt sind, und diese auch (gemessen) konstant liefern. Die Servos funktionieren dann ganz normal, ich konnte sonst bisher am Boden keine Probleme feststellen (das Modell war noch nie in der Luft).

- Wird die Box per Switch ausgeschaltet, liegen an den Servoausgängen 6,4 Volt an. Die Empfänger arbeiten weiter (der Sender zeigt eine gute Verbindung an), die Servos reagieren aber nicht mehr auf Steuersignale. Offenbar wird also die Signalweitergabe ausgeschaltet.

Meine Fragen:
- Ist es normal, dass trotz 7,4 Volt Eingangsspannung nur 7,16 Ausgangsspannung anliegen?
- Sollte die Box im ausgeschalteten Zustand die Stromzufuhr an den Ausgängen nicht vollständg ausschalten, und nicht nur geringfügig reduzieren?

Und ja, mir ist klar, dass ich mit dem Switch auch die beiden SBECs schalten könnte, und dass dann sicher alles ohne Strom ist. Mir geht es aber darum, dass ich einen Defekt der Box vermute, und mit einer defekten Box ehrlich gesagt nicht fliegen möchte ...

Danke schon mal vorab für eure Antworten!

Liebe Grüße,
Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus 08 Sep 2018 11:32 #2

  • FuniCapi
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 92
Dass an den Servoausgängen die Spannung ein wenig kleiner ist als an den Eingängen ist wegen der eingebauten Akkuweiche ganz normal. Das nach dem Ausschalten immer noch Spannung an den Ausgängen anliegt ist hingegen NICHT normal. Da ist was faul. Bist du sicher dass du alles richtig verkabelt hast?



Gruss Lukas
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: MaxAut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.

CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus 08 Sep 2018 11:46 #3

  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3600
  • Dank erhalten: 1562
Geh doch mal mit einem Akku direkt dran und messe dann. Dann sieht man doch ob die CB200 einen Hau hat.
Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus 08 Sep 2018 12:07 #4

  • MaxAut
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Ja, bzgl. der Verkabelung bin ich mir sicher; da kann man ja nicht viel falsch machen was den Schalter betrifft. Stromeingänge sind auch nur die zwei beschalten, und an den Servosteckern liegt nirgends eine externe Spannung an. Somit ist es definitiv die Box, die die Spannung auch im ausgeschalteten Zustand (reduziert) weiter gibt.

Ich habe (wie im ersten Post geschrieben) auch mit Akkus ohne die SBECs getestet und das Phänomen ist das Selbe. Es kommt auch im ausgeschalteten Zustand Spannung durch. Ebenso hat es bei meinen Tests keinen Unterschied gemacht ob ich den RC Switch (ja, am Control Output), den RC Switch mit Switch Expander, oder einen Magnet Switch (am normal Master Eingang) angeschlossen habe.

Ihr teilt also meine Meinung das die Box selbst wohl einen defekt hat?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus 08 Sep 2018 12:11 #5

  • FuniCapi
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 92
Ja, irgendwie klingt das ganze nach durchgebrannten FETs. Einschicken ist dann wohl die sicherste Lösung.

Hast evtl. am Eingang einmal verpolt angeschlossen?

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: MaxAut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.

CB200 schaltet per Switch nicht richtig aus 08 Sep 2018 12:16 #6

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7245
  • Dank erhalten: 2121
Hallo,

einschicken ! Hatte ein Vereinskollege auch.


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: MaxAut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden
Powered by Kunena Forum