Neue Version Data Explorer V 3.2.6

07 Mai 2016 12:53 - 07 Mai 2016 17:07 #1 von Olli 80
Es ab sofort die Version 3.2.6 mit folgenden Änderungen:

1) Fehler behoben - Linux Anpassung der SWT SashForm.setWeights
2) MC3000
- Warnung hinzugefügt bei Verwendung der kontinuierlichen Datenaufnahme ohnen Pausen
- es werden nach Programmablaufende weitere 15 Minuten aufgezeichnet
- Korrektur der Energieberechnung
3) iCharger*
- Fehlerbehandlung bei unvollständigen Daten eingeführt
- Prüfsummenkalkulation wieder entfernt, auf einigen Systemen hat das zu gehäuften Fehlern geführt
4) iCharger4010DUO
- native Datensammlung über USB eingebaut (es muss einmalig das iCharger4010DUO.xml gelöscht werden)
5) Weatronic-Telemetry
- Behandlung von nicht initialisierten Messwertsymbolen eingeführt
6) Polaron EX1400
- Unterstützung eingebaut
7) HoTTAdapter
- Fehler behoben bei der Live-Datenaufnahme und angeschlossenem ESC, Daten wurden aufgenommen aber nicht angezeigt
8 ) HoTTAdapter*
- verbesserte Sensorerkennung, besonders für Schüler-Sender Logs mit hoher Rx->Tx PLoss Rate

Equipment: DC-24, MZ-24 Pro, MX-10, DX7
PB Royal SRS, PB Competion SRS , IGyro SRS
Hangar: Maule mit AXI 5360/18, Maule mit Mößle 4:1 Getriebe und Pyro 800-40L, KA 8 B, Orion V 3, Heim 3D und ein wenig Schaum
Folgende Benutzer bedankten sich: skyfreak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2016 20:41 #2 von skyfreak
hallo olli

kann es sein, dass die aktuelle version des DE noch nicht in der lage ist die config für die neue FW 1.12 des unliog2 korrekt u schreiben und damit mein problem siehe post #3 nicht an der unilog2 FW1.12 liegt und eine korrekte config nur mit dem "SM UniLog 2 Tool" unter windows möglich ist?

grüsse,
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2016 20:46 #3 von Olli 80
Hey

Ich habe nicht ganz verstanden was du möchtest.
Mit dem Data Explorer kannst du die gelogten Daten nur auswerten.
Um das Unilog upzudaten musst du das SM Tool verwenden.
Der DE ist seit 7 Mai online.

Gruß

Olli

Equipment: DC-24, MZ-24 Pro, MX-10, DX7
PB Royal SRS, PB Competion SRS , IGyro SRS
Hangar: Maule mit AXI 5360/18, Maule mit Mößle 4:1 Getriebe und Pyro 800-40L, KA 8 B, Orion V 3, Heim 3D und ein wenig Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2016 20:51 - 17 Mai 2016 20:52 #4 von skyfreak
sorry habe versucht im post drüben alles so genau wie möglich zu beschreiben.

update des unliog2 läuft ja eh ohne tool einfach nur das file kopieren und den unilog starten/bestromen.
und das scheint ja zu funktionieren, die blinksequenz sieht gut aus.

konfigurieren kann ich dann doch auch schon seit je her mit dem DE.
gerätetoolbox dort einstellungen machen, speichern.

und so wie drüben im post #3 beschrieben funktioniert das mit dem DE und Fw 1.11 ganz hervorragend.
DE und FW 1.12 aber nicht. ich bekomme keine daten geschweige denn denn unilog2 überhaupt in der DC-16 mit FW 1.12

hat sich da was grundlegendes geändert, so dass man die config nicht merh mit dem DE bearbeiten kann?

gruss,
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2016 20:52 #5 von Olli 80
Werde das mal an Winfried weiter geben.

Equipment: DC-24, MZ-24 Pro, MX-10, DX7
PB Royal SRS, PB Competion SRS , IGyro SRS
Hangar: Maule mit AXI 5360/18, Maule mit Mößle 4:1 Getriebe und Pyro 800-40L, KA 8 B, Orion V 3, Heim 3D und ein wenig Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2016 20:56 #6 von skyfreak
grosse kino danke!

ich werde mal schauen ob ich irgendwo eine windows kiste auftreibe um dann mal mit dem original setup tool es zu probieren.

grüsse,
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Olli 80
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Impressum