Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Master Spin 55 spinnt? 13 Jun 2021 21:49 #1

  • Etschmayer
  • Etschmayers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Die Basis ist das Fundament aller Grundlagen.
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 3
Liebes Forum,

ich habe ein Problem mit einem Hacker Master Spin 55 Pro.
Ich verwende eine DC16 mit einem Knüppelschalter für die Drossel, der Regler hängt an einem REX 6 Empfänger.
Der Motor ist ein Tenshock Viper CC 1020 5:1 Getriebe, Akku ist ein Lipo 3S.
Das Problem ist, dass ungefähr bei der Hälfte der Einschaltversuche der Motor nicht zu drehen beginnt, sondern nur einen kurzen "klick" macht und steht, Der Regler ist eingestellt wie es der Motor verlangt: 4 Pole, Timing 8° (Vorgabe 6°-8°).
Mit einem anderen Regler gibt es kein Problem, Andere Motore haben das selbe Verhalten, also liegt es am Regler.
Die gleiche Regler/Motorkombi habe ich ohne Probleme bei anderen Modellen auch im Einsatz, wenn auch mit Spin 44 Pro.
Ich habe auch das Timing in in mehreren Varianten probiert, hilft nichts.
Gibt es Updates für Regler, auf der Jeti Seite habe ich nichts gefunden?

Für Tipps wäre ich dankbar!
Jo
Jeti DC16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Master Spin 55 spinnt? 14 Jun 2021 00:02 #2

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 543
Hallo Jo!

Gasweg am Regler eingelernt?
Gruß
Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Master Spin 55 spinnt? 14 Jun 2021 05:56 #3

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 1855
Hallo Jo,
evtl. verträgt der Regler die schlagartige Gasveränderung nicht.
Stell doch mal eine Servolaufzeit von >0s ein.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Master Spin 55 spinnt? 14 Jun 2021 10:29 #4

  • Etschmayer
  • Etschmayers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Die Basis ist das Fundament aller Grundlagen.
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 3
Dank für dir Tipps!
1. Gasweg, wie lerne ich den an? Ich habe am 3-Wege Schalter 0 - 50 - 100% Das sollte doch
funktionieren?
2. Ich habe das Gas auch auf einen Schieberegler gelegt, - kein Unterschied.
Jeti DC16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Etschmayer.

Master Spin 55 spinnt? 14 Jun 2021 12:09 #5

  • Gliderfan1
  • Gliderfan1s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 556
  • Dank erhalten: 221
Hallo Jo,

Einfach mal das Manual des Jeti Spin 55 Pro studieren, Kapitel 4 (Seite 35), Gas liest man ein, indem man Knüppel auf Vollgas stellt beim Einschalten und danach Gas auf Null stellt, wie bei fast allen Reglern:

"Voraussetzung: Im Menü "MAN Setting" muss die Einstellung des Parameters "Setting thru R/C" auf "ON" stehen (Werkseinstellung).
Programmiervorgang:
1. verbinden Sie den SPINpro mit dem Empfänger, indem Sie den JR-Stecker in den Motordrosselkanal einstecken und schließen Sie den Motor an.
2.schieben Sie den Steuerknüppel in„Vollgasstellung“, schalten Sie den Sender ein und schließen den Flugakku an.
3.schalten Sie den Schalter ein (gilt nicht für SPIN 11), nach fünf Sekunden ertönen vier Töne. Wenn der Steuerknüppel sofort in Position Motor AUS geschoben wird, wird der Vollgas - Ausschlag gespeichert (END POINT), andernfalls folgt eine Fünfergruppe von sich wiederholenden Tönen, die den einzelnen Modi entsprechen:...."

Manual befindet sich hier, Beschreibung ab Seite 35:

www.jetimodel.com/en/show-file/125/

LG
Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Master Spin 55 spinnt? 14 Jun 2021 12:54 #6

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 543

Dank für dir Tipps!
1. Gasweg, wie lerne ich den an? Ich habe am 3-Wege Schalter 0 - 50 - 100% Das sollte doch
funktionieren?
2. Ich habe das Gas auch auf einen Schieberegler gelegt, - kein Unterschied.


Hallo Jo,

so wie Peter schrieb

Wobei der Drossel-Servoweg -100 bis +100 ausgeben sollte, später der Geber, in deinem Fall der 3-Wegeschalter eben auch, dann sollte das passen.

Klingt blöd...
Falls du einen Motorsicherheitsschalter verwendest (was immer ne gute Idee ist) muß dieser natürlich beim einlernen des Reglers den Motor freigeben.
Schon mehrfach bei Kollegen erlebt das dieser aktiv war, denn man programmiert ja, dann klappt das Einlernen natürlich nicht.
Gruß
Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum