JETI Magazin geht nicht mehr

13 Feb 2015 09:28 - 13 Feb 2015 09:36 #7 von onki
Hallo Jürgen,

schau dir mal die Seite an:
unicode.e-workers.de/entities.php
Wenn der DB Replacer installiert ist kannst du über Suchen und ersetzen in der Content-Tabelle die "faulen" Zeichen gegen die richtigen ersetzen.
Dann sieht die Seite wieder wie gewohnt aus. Musste ich auch schon hier und da einmal machen. Das passiert meistens dann, wenn man SQL-Dumps wieder importiert mit phpmyAdmin und die Codierung der Datenbank nicht stimmt. Sorry wegen des Kauderwelsch aber das Zeug heißt halt so :) .

Gruß und ein ruhiges Wochenende aus der fastnachtsfreien Zone :)
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, PW, bangkokpete

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Feb 2015 10:22 - 13 Feb 2015 10:22 #8 von GeGie
Moin, danke schon mal für die ganze Arbeit und ich hoffe, dass dieses Zeichensatzproblem ohne
Riesen Zeitaufwand zu beheben ist ... so ist es zur Zeit fast nicht lesbar - so schaut's bei mir aus:

Charge up and fly high, Gerd
www.elektromodellflug.de
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: bgie, Michaelk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Feb 2015 10:50 #9 von w.w.
Auch die Bilder in den Beiträgen mit Umlauten im Titel fehlen - vermutlich enthält der Pfad Umlaute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2015 14:44 #10 von Jürgen
So, das Jetimagazin ist wieder leserlich. :) :) :) :)

Unser Kupferdings hat es wieder hinbekommen, daaannnkee nochmal.
Auch noch noch mal danke für die Tipps von Onki.

Den Blinke Rest mache ich später. ;) ;)

Die Accounts werde ich später auch noch freischalten.

Gruß
Jürgen
the master of the Desaster
Folgende Benutzer bedankten sich: GeGie, bgie, wstech, onki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.176 Sekunden

Impressum