Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gassteuerung

Gassteuerung 23 Okt 2018 09:24 #1

  • RAK
  • RAKs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 5
Ist es möglich den Steuerknüppel für´s Gas umzuschalten, v/r , zB. mit dem Taster des Senders?
Problem:
Ich habe den ganzen Steuerweg des Gasknüppels, nicht neutralisierend, für´s Boot eingestellt, nur vorwärts.
Mit dem gleichen Knüppel steuere ich nun auch den Trecker.
Dafür suche ich immer den Nullpunkt des Fahrreglers in der Mitte, da der Trecker ja vorwärts und rückwärts fährt (das Boot nicht, ganzer Weg des Knüppels).

Nun wäre es schön wenn die Gas Einstellung nun wie beim Boot über den ganzen Weg ginge und die v/r Umschaltung nun über den Taster am Sender funktionieren würde. Dazu dürfte der Wechsel auch nur funktionieren wenn Gas = 0 stehen würde, anders wäre eine zu heftige Belastung für den Antrieb.
Nur wie, ist es überhaupt möglich?
Für einen Einstellungstipp wäre ich echt dankbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von RAK.

Gassteuerung 23 Okt 2018 09:55 #2

  • dagobil
  • dagobils Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 159
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 26
Hallo RAK,

Harald ist hier natürlich der Spezialist. Laienhaft hätte ich aber schon ein paar Ideen:
Die Mittelstellung für Deinen Gasknüppel würde ich mir über "Ton des Proportionalgebers" ausgeben lassen.
Eine Umschaltung zwischen Trecker und Boot könnte man über einen jeweiligen Flugzustand realisieren. Ob es eine Bedingung gibt, über die man dafür sorgen kann, dass der Trecker nur aktiviert wird, wenn der Steuerknüppel in der Mitte steht, kann ich nicht sagen. Da kennen sich andere sicher besser aus als ich.
Eventuell gibt es da eine Bedingung, die man definieren kann...

Grüße
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gassteuerung 23 Okt 2018 10:23 #3

  • RAK
  • RAKs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 5
Hallo Daniel,
"Ton des Prop-Gebers" ist schon mal ganz gut, doch wie Du schon geschrieben, warte ich noch auf eine Lösung auf Basis des Schalters,

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gassteuerung 23 Okt 2018 10:33 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 572
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 255
Hallo RAK,
hast Du Dir denn schon mal selber Gedanken gemacht, wie man das lösen könnte?
Wenn Du Dir das als fertige Lösung machen lässt, lernst Du doch nichts über Deine Jeti.
Ist es nicht auch reizvoll sowas selber zu können?
Fang doch mal an... Teile uns Deine Gedanken mit.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gassteuerung 23 Okt 2018 11:09 #5

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7297
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 2169
Hallo,

schön kuschelig die nächsten kommenden kalten Monate im Wohnzimmer vor dem Kamin mit dem Jeti Sender einfach auf einem jungfräulichen Speicherplatz "rumspielen"....; mal einfach alle Menues durchklickem, versuchen zu programmieren: nur so lernt man die Jeti Software.


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PW.

Gassteuerung 23 Okt 2018 14:09 #6

  • dagobil
  • dagobils Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 159
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 26
Hallo RAK,

wie wäre es denn, wenn du versuchst den Flugzustand zu wechseln, indem der Gasknüppel in der Mitte steht und ein Schalter in der gewünschten Position steht (logischer Schalter).
Das müsste man mal probieren...

Grüße
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden
Powered by Kunena Forum