Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Display App - Turbine - Telemetrie - kleiner Bericht und ein Dankeschön :-)

Display App - Turbine - Telemetrie - kleiner Bericht und ein Dankeschön :-) 23 Mär 2020 08:21 #1

  • Körv
  • Körvs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 11
Hallo Jeti-Gemeinde!

An dieser Stelle möchte ich nicht nur mein kleines Projekt vorstellen, sondern mich auch beim Forum und einigen Usern bedanken, die mir zum Erfolg verholfen haben:

Das Projekt:

SAB Lizard mit folgenden Komponenten:

- CB200 + Rex3 A20 + RSat2 + 900Backup
- Cortex Pro
- JetsMunt M100 mit Xicoy
- DC24/Display-App

Für die ein oder andere Einstellung und Programmierung habe ich das Forum erfolgreich genutzt!
Nachdem das Setup stand und der Jet soweit fertig programmiert war, wurde das Ganze noch mit der Display App abgerundet.
Die für mich wichtigen Parameter (Turbine/Empfang), habe ich mir auf die erste Seite gelegt.
Die komplette Spannungsüberwachung der Anlage auf die zweite Seite. Die erste Seite werde ich nach den ersten paar Flügen evtl. noch ein bisschen anpassen.






Den Timer z.B. lasse ich noch so lange mitlaufen und im Display, bis ich den „Fuel Pump Factor“ exakt erflogen habe für die Tankanzeige.
Das ist wohl die Geilste Funktion, auch für Akku Modelle! So bekommt man ein tatsächliches Bild von seiner noch vorhandenen „Energiequelle“.
So nutzt man die Flugzeit effektiv aus ohne nach der Landung festzustellen: „Da hätte ich aber noch ne Minute gekonnt...“

Nachdem ich alle Apps richtig Installiert, eingestellt und verstanden habe, würde man am liebsten gar nicht mehr aufhören damit zu „spielen“ und noch mehr Modelle Programmieren.

Besten Dank auch an Thorn, der hier super Arbeit geleistet hat und zudem echt super Support gibt, und das zu fast jeder Tageszeit ;-)

Wenn man bedenkt, dass das ganze zudem noch absolut kostenlos und alles auf einer Freiweilligen Basis ist, ist es für mich unverständlich, warum es bei manchen Themen zur Sperrung kommen muss.
Nur weil jemand mit gewissen Punkten nicht klar kommt. Die Anonymität im Netz, die immer einigen Leuten den Rücken Stärkt (Was in vielen Foren leider der Fall ist) macht das Ganze nicht besser.

Kurz gesagt: Wir haben alle dasselbe Hobby, wollen unseren Spaß und uns hier gegenseitig helfen. Warum muss es dann immer zu Problemen kommen? Zumal hier niemand zu irgendwas gezwungen wird.

Ich denke, jeder hier ist froh über jegliche Hilfe. Wenn sich dann noch jemand hinsetzt und ein sehr hilfreiches Programm kostenlos zur Verfügung stellt, verstehe ich das Problem nicht!? Hier sind einige „hochkarätige“ Personen aktiv, bis hin zum Hersteller. Wenn hier jemand Unfug treiben würde, würde schon jemand eingreifen...

VG und viel Spaß beim Programmieren und Basteln!
...fliegen ist ja z.Z. nicht so im Trend.:(
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Reiner 1, juppspeed, oesti, Jetlage, carlson, WalterL, Thorn, IG-Modellbau, lufti, Taildragger und 1 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Körv.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Thorn
Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden
Powered by Kunena Forum