×
Datenschutz (Gestern)

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich alle Abos einmalig gelöscht. Ihr könnt sie euch jetzt wieder einrichten.

Vario-Sound mit einer Lua-Funktion steuern - Updateversion 4.28

17 Mai 2018 08:30 #1 von Jetlage
Mit Update 4.28 wurde eine experimentelle Funktion zur direkten Steuerung von Variosounds mit LUA-Anwendung hinzugefügt. Mit welcher App kann man diese Möglichkeit nutzen?
Danke und Gruß
Jetlage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 08:32 #2 von Thorn
Die App muss erst geboren werden kannst ja eine schreiben und sie dann hier veröffentlichen :-)

Mit freundlichen Grüßen
Thorn

Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 09:03 #3 von Jetlage
Ja danke Thorn! Leider habe ich keinerlei Programmierkenntnisse. Vielleicht hat ja mal jemand von den Experten Lust dazu , da Jeti nun die Vorraussetzungen dazu geschaffen hat.

Gruß Jetlage!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 09:20 #4 von Thorn
Was stellst du dir denn vor?

Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 09:50 #5 von Jetlage
Warscheinlich sind die Möglichkeiten durch die Jetianwendung "system.setVario"
mit "Value-useShortTone und disableVarioOutput" festgelegt. Interessant wäre eine von der Steig- und Sinkrate abhängige Lautstärkenregelung. Also z.B. je schneller das Modell sinkt, umso lauter sollte der Varioton werden. Man kann dann den Varioton grundsätzlich relativ leise einstellen.
Danke und Gruß
Jetlage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden

Impressum