Multicopter 6 Flugphasen umschalten

09 Feb 2015 13:24 - 09 Feb 2015 13:33 #7 von BOE
Hallo Alex,
was möchtest du denn für Flugphasen kombinieren bzw. schalten?
Würde ein 3-Wege nicht nacheinander die sich aufbauenden Phasen nutzen so b.B. Stabelize - Alt Hold - Loiter
und eine paralleler 2-Wege Schalter RTL mit Prio
Dann noch ein Schalter welcher nur auf z.B. Alt Hold wirkt und simple und super simple mode schaltet wennn benötigt.
Ein weiterer für Flip - falls man das wirklich benötigen sollte.
Denke die anderen Modes wie Sport oder Drift sind dann weniger wichtig.

PS: Hier nohc die Lösung aus dem anderen thread von Harald hier 33974
Gruss Bernd

We’re armed with new technology and going backwards to a cavemen mentality (Depeche Mode)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Feb 2015 17:25 - 09 Feb 2015 17:27 #8 von AlexBonfire
Folgende Flugphasen hätte ich gerne zur Verfügung:
Stabilize
Alt Hold
Loiter
RTL
Auto
Circle
Den SuperSimple Mode schalte ich über Kanal 7 separat, das ist kein Problem.

Ich habe es jetzt so gelöst:
Knüppelschalter rechts (3-Wege) Mitte Stabilize, oben Alt Hold, unten Loiter
Knüppelschalter links (2-Wege) oben Stabilize unten RTL
Schalter sd (3-Wege) Mitte Stabilize, oben Auto, unten Circle
--> Alle Schalter in der Mitte/Oben --> Stabilize (für mich die "Neutralposition").
So mache ich es prinzipiell bei allen Modellen, daß man vor'm Start auf einen Blick erkennen kann daß nix verstellt ist.
Ich versuche auch sonst möglichst wenig Kuddelmuddel mit der Schalterphilosophie bei verschiedenen Modellen reinzukriegen. Links am Knüppelschalter habe ich beispielsweise auch Autorotation beim Heli.

Da Loiter Priorität hat vor anderen Phasen (außer RTL) gehe ich jetzt wie folgt vor: Von Stabilize gehe ich in Loiter, dann schalte ich z.B. Auto oder Circle ein, es wird aber erst aktiv wenn ich wieder zurück in Stabilize schalte, welches ganz hinten in der Priorität steht.
Das geht eigentlich schon so, nur wäre es wesentlich eleganter, man hätte 6 Taster - vielleicht noch beschriftet und mit einer Indikation welcher gerade aktiv ist - und drückt einfach dort wo man hin will.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Feb 2015 18:20 - 09 Feb 2015 20:18 #9 von BOE
Hallo Alex,
klingt gut ggf. könntest du auch noch mit logischen Schaltern arbeiten so wie es Harald in dem älteren Post #33974 beschreiben hat.

Wenn das möglich wäre (dein letzter Satz) dann könnte man doch ggf, den Regler 7oder 8 verwenden und eine m
Mehrfachkurve anlegen; an jedem Punkt (6 Stück) dann Sprechanlage welcher Mondes es ist und bestätigt diese dann z.B. Mit dem Sa Taster.
So lange man nich hektisch umschalten muss wäre, wenn machbar, das auch sind Lösung anstatt sechs einzelner Tasten.Wenn der Drehgenehmigung dann noch sagenwir 7 Raster (mechanisch Zahnkranz) wäre das perfekt.
So ein unterlegnerer Zahnkranz wäre überhaupt ne gute Sache für den Drehgeber dann könnte,an ihn wunderbar rasten.
Gruss Bernd

We’re armed with new technology and going backwards to a cavemen mentality (Depeche Mode)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Feb 2015 20:29 - 09 Feb 2015 20:31 #10 von AlexBonfire
Ich stelle Flugphasen in fast allen Fällen sowieso mit logischen Schaltern ein, oft genug kommt man da ohne logische Verknüpfung gar nicht aus.
Die Variante daß man einen 3-Fach Schalter doppelt belegt indem man mit einem zweiten 2-Fach Schalter die Belegung umschaltet funktioniert natürlich, ist mir aber unsympatisch, ich habe gerne pro Schalterposition nur eine Funktion - das kann ich mir einfacher merken. :-)

Das mit dem Raster am Drehknopf wäre eine feine Sache ... Vielleicht ein Vorschlag für die kommende DC-24.

Ich fliege jetzt erst mal mit dem vorhandenen Setup, mal sehen wie sich das in der Praxis bewährt. Alles andere ist mit ner Menge Bastelarbeit verbunden. Mache ich eigentlich sehr gerne, habe aber momentan noch zu viele andere Projekte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Feb 2015 08:23 - 11 Feb 2015 08:29 #11 von 0n3 70uch
Hallo,

ich hatte extra für das APM / Pixhawk einen Modellspeicher erstellt:
www.jetiforum.de/index.php/hubschrauber-...opter-mit-flugphasen

Und auch die passenden Sprachdateien:
www.jetiforum.de/index.php/29-sound/1503...les-fuer-multicopter

Mittlerweile habe ich einiges hinzugefügt bzw geändert:
- Sprachausgabe ohne logische Schalter (ging damals nur mit)
- Steuerung des Gimbals über die Beschleunigungssensoren
- Gimbal Profilwahl (mit Sprachfiles)
- Beleuchtung ArduLED
- Kamera Trigger
- Lehrer / Schüler für Kameramann
- uvm.

Kann wenn Interesse besteht den aktuellen Modellspeicher noch einmal hoch laden.

Gruß
Fabi

JETI4ever
Folgende Benutzer bedankten sich: BOE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Feb 2015 07:39 - 12 Feb 2015 07:43 #12 von schiwo1

AlexBonfire schrieb: Folgende Flugphasen hätte ich gerne zur Verfügung:
Stabilize
Alt Hold
Loiter
RTL
Auto
Circle
Den SuperSimple Mode schalte ich über Kanal 7 separat, das ist kein Problem.

Ich habe es jetzt so gelöst:
Knüppelschalter rechts (3-Wege) Mitte Stabilize, oben Alt Hold, unten Loiter
Knüppelschalter links (2-Wege) oben Stabilize unten RTL
Schalter sd (3-Wege) Mitte Stabilize, oben Auto, unten Circle
--> Alle Schalter in der Mitte/Oben --> Stabilize (für mich die "Neutralposition").
So mache ich es prinzipiell bei allen Modellen, daß man vor'm Start auf einen Blick erkennen kann daß nix verstellt ist.
Ich versuche auch sonst möglichst wenig Kuddelmuddel mit der Schalterphilosophie bei verschiedenen Modellen reinzukriegen. Links am Knüppelschalter habe ich beispielsweise auch Autorotation beim Heli.

Da Loiter Priorität hat vor anderen Phasen (außer RTL) gehe ich jetzt wie folgt vor: Von Stabilize gehe ich in Loiter, dann schalte ich z.B. Auto oder Circle ein, es wird aber erst aktiv wenn ich wieder zurück in Stabilize schalte, welches ganz hinten in der Priorität steht.
Das geht eigentlich schon so, nur wäre es wesentlich eleganter, man hätte 6 Taster - vielleicht noch beschriftet und mit einer Indikation welcher gerade aktiv ist - und drückt einfach dort wo man hin will.

Hi Alex,
den besten Flugmode hast du nicht dabei, PosHold. Ich fliege praktisch nur noch damit.
Ich habe 6 Flugphasen ueber 2 + 3 Wegeschalter mit logischen Schaltern realisiert. Dazu SuperSimple ueber Kanal7 und RTH ueber eine Flugphase auf einem weiteren Schalter. Dadurch habe ich Platz neben PosHold auch noch den Drift Mode einzuschalten. Drift ist speziell fuer FPV gut, da sich der Copter wie ein normales 2-Achs Flaechenmodell steuern laesst. Circle ist mE langweilig, habe ich bei mir wieder rausgenommen.
Wichtig sind fuer mich lediglich die Flugmodi Poshold (zum heizen), Loiter (starten und schweben) und Stabilize (fuer den Notfall) sowie RTH auf einem separaten (Not)Schalter.
Land habe ich nur auf GCS Failsafe.
Hope it helps
Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden

Impressum