Naze32

23 Mär 2016 10:00 #25 von rutra
Hallo,
folgende Seite ist sehr hilfreich bei der Einstellung.

www.kopterforum.de/tutorials/article/31-...-bis-zum-feintuning/

VG
Artur
Folgende Benutzer bedankten sich: sunbeam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Sep 2016 21:03 #26 von Chriss
Guten Abend zusammen,

ich habe bis jetzt mit meiner DS14 nur Flächenmodelle geflogen. Jetzt kommt aber die Winterzeit und ich hab mir einen Copter mit einem NAZE 32 FC zusammengebaut. Als Empfänger habe ich einen REX7 verbaut weil ich den noch rumliegen hatte. Ich habe ihn klassisch über PWM an den FC verbunden.

Eine komische Sache ist jedoch dabei, der REX bekommt beim SETUP am CLEANFLIGHT keinen Strom, dass heisst ich habe einen Eneloop dazu gehängt so funktioniert es dann. Ist das normal oder habe ich irgend etwas verkehrt gemacht?

LG Chriss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Sep 2016 21:26 - 29 Sep 2016 21:26 #27 von Henning
Hallo Chriss,

falls Du den Empfänger an die Pin-Leiste des Naze32 ("Servo"-Pins) angeschlossen hast, wird er nicht über den USB-Anschluss mit Spannung versorgt, sondern erst, wenn der NAZE32 seine 5V-Spannung über eine BEC erhält, also ebenfalls an einem der Servopins.

Aber wieso mit einzelnen PWM-Signalen angesteuert und nicht einfach über ein PPM-Signal (= 1 Eingang)? Die Empfänger können das ja mittlerweile mit neuerer FW...

Gruß
Henning

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Sep 2016 22:37 #28 von Chriss
Hallo Henning,

Ich bin halt noch Oldscool :cheer: , hab mich mit dem Summensignal noch nicht befasst, hab es auch noch nirgends gebraucht.
Funktioniert so auch bestens. Die konfig passt jetzt hoffentlich, kann nicht "armen" vielleicht ligt es am Weg. Mach ich Morgen in ruhe nochmal. Danke aber für Deine Info ich habe es mir fast gedacht.

LG Chriss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2016 19:34 #29 von mk61080
Hallo zusammen,

ich habe eine EMAX Skyline 32 Advanced (Naze32 Clone) mit Cleanflight, ich möchte diese gern mit S-Bus ansteuern, doch leider sind bis heute sämtliche versuche gescheitert.
Als Empfänger nutze ich eine Duplex R7 EX, ich habe auf diesen schon sämtlichen Firmwaren übertragen UDI12, UDI16 und DBUS und die Einstellungen jeweils getätigt so das
an Y7 der BUS arbeiten soll, Aber wie geschrieben alles ohne Erfolg, auch einen Signal Inverter habe ich mir schon schnell zusammen gelötet aber nix.

Welche Einstellungen muss man denn auf dem R7 und im Cleanflight und ggf. im Sender (DC-16) tätigen das die Kommunikation funktioniert? Ich bin mit meinem Latein langsam am Ende.
Die Normale Standard Anbindung funktioniert perfekt, nur ich nutze den GPS Anschluss und dadurch fehlt mir 1 Kanal.

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.


Gruß
Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Impressum