Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erste äugische Bekanntschaft mit der Ds12

Ich hab sie 29 Jul 2019 14:36 #1

  • pro021
  • pro021s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 39
I got it :) :P Schick blau und sooo leicht.
Freu mich schon aufs Woe da wird geflogen mit der neuen Ds12.
Zwar bin ich mit der Ds16 mehr als zufrieden aber für F3K, ja ich oute mich und fange wieder an, ein bisserl viel
heavy metall. Hab mich zwar daran gewöhnt aber leichter ist für F3K einfach besser.
Jetzt werden die Tests bei meiner "totenloch Ecke" gemacht. Da funktionierte bisher ausschließlich Jeti.
Keine Futaba, keine Graupner, Keine Spektrum, und keine Frsky geht hier fehlerfrei. Ich hoffe :whistle: dass die Ds12 sich ebenso perfekt verhält wie die Ds16.

LG Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von pro021.

Ich hab sie 29 Jul 2019 17:45 #2

  • GeGie
  • GeGies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1325
  • Karma: 9
  • Dank erhalten: 535
... und da wären es schon ganze 29 Seiten mit gleichem Titel ... :whistle: :woohoo:
www.jetiforum.de/index.php/4-jeti-sender...h-habe-sie?start=168
Charge up and fly high
www.elektromodellflug.de
Folgende Benutzer bedankten sich: MThonet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste äugische Bekanntschaft mit der Ds12 30 Jul 2019 09:50 #3

  • pro021
  • pro021s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 39
Wie gesagt den Sender gleich mal abgegrabbelt und beäugt. Display ist gut. Das man jetzt *.jpg mit Modellfoto einpflegen kann ist süß und sicher kein Nachteil Der Kunststoff ist von der Haptik natürlich eher sehr günstig gehalten und den Knöpferl merkt man die cheapvariante an, aber das Gewicht, wie schon erwähnt ist super leicht. Negativ aufgefallen ist mir eigentlich nur der Dreh/Drückbutton. Der funktioniert manchmal erst beim zweiten oder dritten Mal. Update war übers Jetistudio im Nu erledigt. Jetzt wollte ich mal ein paar Upgrades einspielen. Die Pakete sind leider, für mich, unglücklich zusammengestellt. Müsste das Full Paket nehmen. Davon brauch ich aber nur einen Bruchteil und den Bewegungssensor schon gar nicht. Dem Medium Paket fehlen die Flugphasen und die Direkteingaben und es ist vom Preis eher im Bereich des Full Paket's. Das Basis enthält bis auf Sprachausgabe und Kanalupdate fast nur Sachen die ich nicht benötige. Etwas unglücklich halt. Naja ich hab jetzt mal für meine Flieger das bestellt was mir gleich ins Auge gesprungen ist. Alles gut und mit etwas Glück kann ich morgen schon mal on air gehen. Die Rückkanalwarnung wurde gleich auf 30% gesetzt. Damit hoffe ich dass die Meldungen bei der WM abgearbeitet sind.

Gruß Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von pro021.

Ich hab sie 10 Sep 2019 13:42 #4

  • pro021
  • pro021s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 39
Erster ernsthafter Einsatz im Bewerb.
Soweit hat alles geklappt. Auch das ganz miese Wetter hat keine Probleme gemacht. Alles war save.
Die bei der F3K WM unter der Tuchent mitgehörten Gespräche bezügl. der Reichweite kann ich nicht
bestätigen. Die Ds12 arbeitet sehr gut und die Reichweite ist super!

Gruß Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich hab sie 10 Sep 2019 14:01 #5

  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 4132
  • Karma: 11
  • Dank erhalten: 1856
Bezweifelt jemand die Reichweite?
Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich hab sie 10 Sep 2019 14:06 #6

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7880
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2533
Hallo,

wer behauptet denn, dass die DS-12 "Reichweitenprobleme" haben soll .....?

Na ja: Jeti Basher eben

Kein 2,4 Ghz Fernsteuerungssystem hat ein Reichweitenproblem ! Arbeiten alle nach den identischen gesetzlichen Vorschriften; die einen hoppen etwas mehr als andere; aber auch hier: einfach mal einen Experten fragen.

Ob die Funke über 20 oder über 80 Kanäle hoppt = völlig egal

Sprüche wie "Meine Funke hoppt über 80 Kanäle = bessere Reichweite usw." = alles Quatsch

Thema "Reichweite" sollte so langsam bei dem letzten Kunden oder auch Hersteller angekommen sein, dass dieses Null Komma Null ein Problem ist.


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaFranz, Thorn, Urbs, DM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum