Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Schrauben gesucht 19 Apr 2021 20:16 #37

  • ***EX
  • ***EXs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 4974
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2404
@Lufti. Eine Paßschraube hat einen Schaftdurchmesser von 4mm nicht von 3mm,
Ist also nicht montierbar. Diese abzudrehen auf 3mm geht nur mit Hartmetalldrehmesser und die Härte ist futsch.

Meine M3x25 Din 912 haben 2.90-292mm Schaftdurchmesser genauso wie das Gewinde selber.
Diese sind nicht gerollt, da hätten sie 2.5mm!!
Ein gerolltes Gewinde M2.5 machst du auf einen 2mm weichen Stahldraht.
Ein 8.8 oder 10.9 Schraube kannst du nicht rollen, und die anderen sind weich.
Die einzigen brauchbaren sind die 2mm Edelstahlspeichen mit gerolltem M2.5, die sind
aber nicht lötbar.
Gruß Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ***EX.

Schrauben gesucht 19 Apr 2021 21:39 #38

  • Benutzername
  • Benutzernames Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 247
  • Karma: -1
  • Dank erhalten: 92
Eigentlich sind fast alle Schrauben die in grossen Stückzahlen
produziert werden gerollt oder anders kalt/warmverformt. Sie werden danach
thermisch behandelt um ihre Festigkeit zu erreichen.
Besonders gute Schrauben werden noch "schlussgerollt"
Einen groben Überblick, welcher nicht uninteressant ist, gibt es hier:

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF



VG
Ludger
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Benutzername.

Schrauben gesucht 20 Apr 2021 07:19 #39

  • lufti
  • luftis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 44
Guten Morgen
Sorry , da habe ich auf dem Handy die falsche Daten gesehen .
Ihr habt alle recht mit den Passschrauben , der Schafft ist größer !

Auch hochfeste Vergütungstähle mit 120 kp Zugfestigung kann man gerade noch rollen.
Wir haben bei Airbus leider nur guten Stahl und müssen deshalb die Schrauben für die Flieger selbst rollen ( A 300 bis 400 M ).
Die Flieger sollen keine Landeklappen verlieren !
Der gute Stahl bringt mich zu Hause mit den Hobbymaschinen und Werkzeuge an die Grenzen .

Nochmals Sorry , bin halt von der Generation mit Katallog .

Peter EDMA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schrauben gesucht 21 Apr 2021 15:14 #40

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2497
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1120
knut hat mir schrauben gesandt
vielen lieben dank !!!



die sollten prima nachzuschneiden gehen, versuch macht kluch
und dann werde ich bei den local dealern vorstellig und nehme eine muster mit

grüsse
guido
Fliegergruss
GUIDO


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schrauben gesucht 21 Apr 2021 20:09 #41

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 475
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 168
Hallo, Guido,

Du meinst kürzen, der Schaft ist ja schon 11mm lang.

Tschüß
Knut
Folgende Benutzer bedankten sich: skyfreak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schrauben gesucht 22 Apr 2021 14:43 #42

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2497
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 1120
also die von knut passen bombe, auch von der schaftlänge - nur kürzen - immer wieder dank.
endlich keine schlitze mehr sondern inbus.

besten dank an alle
Fliegergruss
GUIDO


Folgende Benutzer bedankten sich: Knut, lufti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.469 Sekunden
Powered by Kunena Forum