Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Beschriftung von Servokabeln

Beschriftung von Servokabeln 28 Okt 2018 19:38 #1

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1468
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 322
Hallo!

Ich wollte einmal in die Runde fragen, wie ihr eure Servokabel beschriftet. So richtig zufrieden bin ich mit meinen Lösungen noch nicht.

Meistens habe ich kleine Papierstücken mit der Funktion ausgedruckt, ausgeschnitten und mit Tesafilm an das Kabel geklebt. Das ist ganz nett, kann auf engem Raum aber auch eng werden. Auch löst sich ggf. der der Klebestreifen, die Beschriftung verrutscht oder hinterlässt Kebespuren auf dem Kabel.
Mit der Lösung kann ich leben, ich suche aber irgendwie noch nach etwas besserem...

Mitunter habe ich die Funktion direkt auf die Stecker geritzt. Das ist platzsparend, aber auch "einmalig" ;-)

Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp für mich! Eignen sich vielleicht solche Beschriftungs-Drucker? Wie langlebig sind die Klebefolien und wie klein lässt sich damit drucken?

Ich bin mal gespannt was für Ideen kommen!

Viele Grüße
Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschriftung von Servokabeln 28 Okt 2018 20:05 #2

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7297
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 2169
Hallo,

beschrifte gar nicht mehr; wieso sollte ich.. ? Sehe doch im Sender, welches Servo auf welchem Steckplatz sitzt.

Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PW.

Beschriftung von Servokabeln 28 Okt 2018 20:27 #3

  • bulli.uli
  • bulli.ulis Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 212
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 65
N'abend zusammen,
n'abend Kai,
ich nehm da meinen Rhino Labeldrucker und beschrifte damit 12mm Schrunpfschlauch.

Viele Grüße
Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschriftung von Servokabeln 28 Okt 2018 20:56 #4

  • schmie
  • schmies Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • wer Fehler findet..... darf sie behalten :-)
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 42
na ja, net so ganz Quali Antwort von PW
Kai hat schon recht, es gibt durchaus Modelle mit Kabelbäumen, wo man nicht mehr sieht zu welchem Servo welcher Stecker gehört.
Bei mir haben sich da die Folien des Foliedruckers gut bewährt. Beschriftungsbänder gibt es in verschiedenen Breiten und Farben.
Als Fähnchen um das Kabel gelegt, sind die relativ haltbar. Die gelben sind auch in engen Verhältnissen gut lesbar.
Wir verwenden die auch beruflich in Schaltkästen und auf Platinen und hatten noch nie Probleme damit.
Gruß
Ernst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschriftung von Servokabeln 29 Okt 2018 08:37 #5

  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3734
  • Karma: 11
  • Dank erhalten: 1614
Wir haben einen Beschriftungsautomaten vom Aldi.;) Darauf drucken wir nur die Kanalnummer, den Rest sehe ich dann am Sender. Bzw. Sensoren schon in voller Länge.
Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschriftung von Servokabeln 29 Okt 2018 11:23 #6

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 177
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 37
Hallo,
www.rc-network.de/forum/showthread.php/7...0-Kabelkennzeichnung
Eine Beschriftung ist mitunter sehr hilfreich und Zeitsparend.

Peter, und wo steht das, wenn Du mal die Kabel abgesteckt hast?:woohoo:

Tschüß
Knut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knut.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden
Powered by Kunena Forum