Alarm - Inputspannung

20 Sep 2014 18:50 #1 von Grosser
Hallo,

hab jetzt mein altes Sendemodul TU2 gegen die EX Version getauscht, da ich sonst meine Jetibox Mini nicht parallel betreiben kann.
Wenn ich nun in der App mich verbinde, wird unten rechts ganz klein die RCDroidbox Eingangsspannung immer rot angezeigt und werde von der Ansage "Alarm Inputspannung 12,18Volt" genervt!
Ich habe unter Einstellungen und Batterieeinstellungen automatisch versucht und auch manuell ....
Der Alarm bleibt.....
Manuell kann man ja auch nur minimal 12,0V eingeben .....
Auch wird der korrekte Wert erst nach dem Verlassen und wieder aufrufen der Batterieeinstellung korrekt angezeigt.
Wie bekomme ich den Alarm weg?

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Sep 2014 23:43 #2 von Grosser
Ich habe es anscheinend heraus bekommen.
Das ist wieder ein weiterer Bug der App.
Also ich hatte erst "Nur EX Stream" in der App deaktiviert mit dem alten Sendemodul ohne EX. Jetzt mit dem neuen Sendemodul mit EX konnte ich "Nur EX Stream" in der App aktivieren. Dabei erkannte er den selben Empfänger neu und ich hab ein neues Modell angelegt. Komischerweise fehlte in der Modellübersicht da die ID des Empfängers. Wenn ich nun EX aktiviert hab, kam der "Alarm Inputspannung". Ich hatte heute mal das neu angelegte Modell gelöscht und bei der neuen Erkennung "zu einem hinzufügen" gewählt. Siehe da es gab auch keine Alarmmeldung mehr.
Ich habe dann noch weitere drei unterschiedliche Modelle getestet.
Aber jetzt auf einmal stürzt immer die App ab, wenn ich "Verbinden" gehe.
Egal, ob Bluetooth aktiviert hab oder nicht . . .
Hab schon einen Neustart des Handys gemacht . . .
Es ist zum verzweifeln! :angry:

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden

Impressum