Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Servoweg passt nicht zu Steuerweg

Servoweg passt nicht zu Steuerweg 07 Jun 2019 16:25 #1

  • Robert_M
  • Robert_Ms Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
ich habe einen Rex12 Assist in eine Wilga gebaut. Habe mit dem Einstellassistenten ein Standardmodell ausgewählt und die Dämpfungswerte auf 60 bis 90 gestellt.
Mein Problem ist, dass ich bei Quer- und Höhenruder (bei aktiviertem Dämpfungsmodus) bei ca. 50% Knüppelweg bereits den vollen Quer- und Höhenruder Ausschlag habe.
Entsprechend giftig fliegt sich das Modell bei aktivierter Dämpfung.
Beim Seitenruder funktioniert alles normal.
Schalte ich die Dämpfung aus, funktioniert alles normal.
Ich habe die Ruderwege mehrfach kalibriert. Es kommt immer das gleiche Ergebnis raus.
Ich habe bereits vier dieser Empfänger programmiert und hatte dabei keine Probleme. Nur hier komme ich nicht weiter.
Hat jemand eine Idee?

Gruß
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Servoweg passt nicht zu Steuerweg 08 Jun 2019 10:57 #2

  • SteffMT
  • SteffMTs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 341
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 81
Hat du dann einen Totweg am Sender oder fährt er mit dem Ausschlag dann über das ursprüngliche Limit hinaus?

Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Servoweg passt nicht zu Steuerweg 08 Jun 2019 19:38 #3

  • Robert_M
  • Robert_Ms Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Ich habe einen Totweg am Sender. Bei ca. 50% Knüppelausschlag habe ich 100% am Ruder. Dann kommt nichts mehr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Servoweg passt nicht zu Steuerweg 17 Jun 2019 14:06 #4

  • Jürgen D.
  • Jürgen D.s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo Robert, Ich habe das gleiche Problem. Bisher habe ich festgestellt das dieser Effekt mit Reduzierung des Trimmkanals und Reduzierung der Kanalempfindlichkeit zunehmen kleiner wird. Die Grundeinstellung hat dabei keine Auswirkung. Will heißen ich habe die Grundeinstellung von 50 auf jetzt 65 % erhöht. Die Kanäle für Höhe Quer und Seite auf 30 und den Trimm auf 0.
So funktioniert das bei mir jetzt. recht gut. Toll finde ich das aber nicht. Habe den REX 12 A mit 1.10.
Ich dachte zunächst das der Gyro ne Macke hat.
Ich hatte auch die Telemetrie für Empfängertemperatur und G-Wert am laufen. Das funktioniert jetzt auch nicht mehr.
:(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Servoweg passt nicht zu Steuerweg 17 Jun 2019 16:12 #5

  • sirtomschmidt
  • sirtomschmidts Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1

Robert_M schrieb: Ich habe einen Totweg am Sender. Bei ca. 50% Knüppelausschlag habe ich 100% am Ruder. Dann kommt nichts mehr


Das Gleiche hatte ich am Gaskanal bis zur Mitte nix und dann bis Vollgas
Habe dann die Werte (Servowege) im Sender solange geändert bis es ging.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Servoweg passt nicht zu Steuerweg 28 Jun 2019 15:17 #6

  • Jürgen D.
  • Jürgen D.s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Ich habe jetzt einige Testläufe mit 2 Assist gemacht. Einer ist im Flieger verbaut und einen habe ich auf dem Tisch aufgebaut. Immer auch mit unterschiedlichen Modell speichern. Das Ergebnis ist immer gleich.
Mit zunehmender Empfindlichkeit der Kanäle werden die Servowege verändert. Bei hohen Werten passiert dann das was Robert und ich auch haben. Bei 50 % Knüppelweg habe ich 100% Servoweg. Das merkt man dan schon deutlich beim fliegen. Wird der Assist abgeschaltet ist wieder alles normal.
Am Boden ist das gut sichtbar zu machen indem man den Knüppel bei etwa 50% hält und den Assist ein und ausschaltet. Bei werten ab ca. 50 werden die Servosprünge gut sichtbar.
So ist es zumindest bei mir mit 2 Assist. Vielleicht gibt es ja auch noch mehr Nutzer die das bestätigen können . Oder mir sagen was ich falsch mache. Ich habe jetzt auch an Jeti geschrieben (Kontaktformular). Ich hoffe ich konnte mich bei den Jungs verständlich machen und bekomme eine Antwort.
Grüße Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Powered by Kunena Forum