Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: "intelligenter Fail-Safe-Modus" Motor geht nicht aus

"intelligenter Fail-Safe-Modus" Motor geht nicht aus 21 Sep 2019 11:47 #1

  • M-Brasche
  • M-Brasches Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 6
Leider finde ich keine Möglichkeit, dass der Motor im "intelligenten Fail-Safe-Modus" ausschaltet? 4 Klappen E-Segler, habe jetzt schon als Motormodell Kunstflug umprogrammiert, weil ich hoffte so die Motorregelung hineinzubekommen - vorher nur als Segler programmiert gewesen. Außerdem werden bei ausgeschaltetem intelligenten Fail-Safe-Modus die Einstellungen für den normalen Fail-Safe zumindest nicht angezeigt oder auch nicht automatisch wie früher übernommen.
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"intelligenter Fail-Safe-Modus" Motor geht nicht aus 02 Okt 2019 16:06 #2

  • M-Brasche
  • M-Brasches Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 6
Erweitere mein Thema um einen Hilferuf. Die Situation mit dem Motorlauf bei "intelligentem Fail-Safe-Modus" ist m. E. sau-gefährlich. Falls der echte Fail-Safe Fall beim E-Segler mit über 8 m/sec Steigen eintreten sollte, rast das Modell mit "Fullpower" nach unten! Habe ich beim per Funk eingeschaltetem "intelligentem Fail-Safe-Modus" erprobt und konnte da wenigstens schnell wieder ausschalten - bei Funkverlust gäbe es eine Katastrophe. Auch im "Horizontal-Flugmodus" mit "Nur-Dämpfungsmodus" geht das Modell bei laufendem Motor in einen steilen Sinkflug, da kann man aber den Motor ausschalten. Beides zumindest mit den Einstellungen, die ich bisher gefunden habe - wo liegt da der Fehler??
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"intelligenter Fail-Safe-Modus" Motor geht nicht aus 15 Okt 2019 22:36 #3

  • M-Brasche
  • M-Brasches Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 6
Zum Problem, dass mit dem JETI REX Assist der Motor beim "intelligentem Fail-Safe-Modus" nicht aus geht habe ich eine Lösung gefunden. In der Geräteübersicht f. d. Empfänger habe ich in "FailSafe" die Kanäle, die vom Assist beeinflusst werden sollen = Höhe, Seite, Querr. u. WK auf "Hold", der Motorkanal auf Motor aus = bei mir "-100%" eingestellt. Damit geht beim echten FailSafe Fall = Sender aus mit aktiviertem "intelligentem Fail-Safe-Modus" der Motor wirklich aus - beim Versuch am Boden reagieren die Ruder, soweit ich beurteilen kann, richtig - in der Luft habe ich mich nicht getraut.
Beim mit Schalter am Sender eingeschalteten "intelligenten Fail-Safe-Modus" fliegt der Vogel "brav in der Gegend rum" ohne kritische Flugzustände. So ist mein Segler, den ich aus den Augen verloren hatte, mit nur ein Paar geringen Kratzern außen gelandet. Beim Einschalten des intelligenten Fail-Safe-Modus schalte ich gleichzeitig im Sender den Motor aus mit einer extra Flugphase mit höchster Priorität.
Dafür, dass der Flieger mit Motorlauf beim "intelligenten Fail-Safe-Modus" in Sturzflug überging, habe ich noch keine Erklärung gefunden.
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"intelligenter Fail-Safe-Modus" Motor geht nicht aus 17 Nov 2019 19:20 #4

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 295
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 76
Hallo Martin,

ist zwar schon ein Weilchen her, aber eventuell hilft es Dir noch.
Int. Failsafe > Flieger nimmt eine vorher eingelernte Fluglage, soweit als möglich, ein.
Diese wird, nach Ausrichten des Modells, über "setze Sensortrimmung jetzt" abgespeichert.
Ob damit gleichzeitig auch alle anderen Pos.( Gas/Klappen etc.) übernommen werden, kann ich im Moment nicht sagen. Ist mir jetzt im Keller auch zu kalt um das erneut zu probieren. Bei mir geht das Gasservo auf jeden Fall auf Leerlauf und die Klappen fahren voll raus. Ob ich das nun über "setzte Sensortrimmung" oder im Menü Failsafe gemacht habe, weiß ich nicht mehr. Die Möglichkeit besteht aber im Menü Failsafe. Eigentlich auch alles selbsterklärend. Entweder händisch oder automatisch. Ob deine Einstellungen der Ruder auf Hold gut ist, glaube ich nicht. Hold bedeutet: behalte letzte Stellung bei.
Möglich, das das bei Int. Failsafe nicht interessiert. Habe ich nicht probiert. Gas bewegt sich jedenfalls bei Hold nicht mehr.
Prinzipiell sollten alle gewünschten Funktionen auf Failsafe stehen, dahinter die gewünschten Werte. Entweder händisch eingetragen oder eingelernt. Damit muss auch der Motor stoppen.
Welchen Sinn hat die Kopplung des Failsafetestschalters mit einer Motoraus Funktion? Bei Aktivierung über den Testschalters lässt sich der Motor ja noch regeln, d.h. Gas bleibt damit bei Testfailsafe wo es ist. Du musst nur drosseln.
Der Horizontmodus wird nun über die Einbaulage des Assist festgelegt.
Das dein Modell bei Aktivierung des In. Failsafes (prinzipiell der Horizontmodus) und vollen Motor in den Sturzflug geht, dürfte wohl an der nicht mehr vorhanden Beschleunigungs, oder Geschwindigkeitskompensation liegen.
Darüber gab es schon mal eine Diskussion. Abhilfe schafft bei Nutzung des Horizontmodus ein Mischer auf Gas (ab FW 1.12.)
Für den Failsafefall ist das nicht relevant, da der Motor aus, bzw. auf Leerlauf geht.

Tschüß
Knut
Folgende Benutzer bedankten sich: M-Brasche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knut.

"intelligenter Fail-Safe-Modus" Motor geht nicht aus 22 Nov 2019 13:01 #5

  • M-Brasche
  • M-Brasches Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 6
Danke Knut,

sorry, dass ich erst jetzt antworte, habe aber noch rumprobiert.

Wenn im Menü Fail-Safe die Ruder auf "Hold" eingestellt sind, fliegt der Flieger im per Schalter eingeschaltetem "intelligenten Fail-Safe-Modus" ganz brav in der Gegend herum ohne dass man steuern kann. Auch im echte Fail-Save Fall bei Sichtverlust ist mein Flieger weit entflogen und ohne nennenswerten Schaden auf einer Straße gelandet - der Motor war dabei bei Beginn schon aus.

Mit Grüssen

Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden
Powered by Kunena Forum