Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Dämpfung von Motorvibrationen 23 Sep 2023 12:23 #19

  • Robert_M
  • Robert_Ms Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
Hallo Kai,
Der Stromverbrauch steigt, wenn ich bei eingeschaltetem Kreisel Gas gebe. Wenn ich den Kreisel ausschalte passiert das nicht. Ich glaube das kann man weder mit den Servos erklären noch mit den Anlenkungen

Gruß
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dämpfung von Motorvibrationen 18 Nov 2023 18:58 #20

  • Cirruskarl
  • Cirruskarls Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
Hallo Robert
ja da weis wohl auch niemand eine Lösung für das Problem ,bei den Warbird fliegern hat wohl keiner einen
Assistempfänger und einen Moki 250 verbaut.
Schleppmaschienen gibt es viele mit Moki aber offensichtlich nicht mit Jeti Assist.
Schade ,es könnte ja sein das bei meiner Beaver die gleichen Symptome auftreten.
Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cirruskarl.

Dämpfung von Motorvibrationen 23 Nov 2023 11:55 #21

  • Cirruskarl
  • Cirruskarls Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen.
(hat jetzt nichts mit der Dämpfung direkt zu tun aber mit vibrationen und evtl den Störungen an der Stromversorgung)

nach Tage langem lesen im Jeti -Forum bin ich mir nicht mehr so sicher das ich mir noch einen Rex Assist Empfänger kaufen werde.(REX12Assist)
Einen Rex Assist 7 habe ich schon, nur so zum probieren und manchmal in meiner B4 Pilatus mit 3,85 Sp.
Nach langem lesen habe ich gestern meine DC24 mit dem Jeti Studio upgedatet auf die Neue FW . Das hat sehr gut geklappt.
Danach sollte der REX 7 Assist dran kommen. Das habe ich nicht geschafft nicht einmal nach 2 Std.
Der REX 7 A ist im Jeti Studio nicht sichtbar aber warum ???
Heute habe ich meinen Hauptrechner unter dem Schreibtisch hervorgezogen und einen der Hinteren USB3 Anschlüsse probiert.
Und siehe da der Rex 7 A ist im Jeti Studio auf einmal sichtbar.
Der USBa Anschluss von Hacker/ Jeti hat an den Vorderen USB3 Anschlüssen vom PC
( über den der Sender sein update erhalten hat)
seine Grüne LED genauso leuchten lassen wie an dem Hinteren Anschluss auch.
Aber der Comp. Anschluss vom PC hatte vorne keine Verbindung mit dem USBa angezeigt.
Offensichtlich sind nicht alle USB3 Anschlüsse gleich,
(wusste ich bis jetzt nicht, mein PC ist keine Alte Schrott Kiste sonder ein 4000 EuroRechner Bj: 2022).
Nun konnte ich alles super einstellen Ohne Sender direkt auf dem PC und sehen was alles an Einstellungen möglich ist.
Alles spricht für einen Assist wenn da nicht die Sache mit dem NEU Start in der Luft bei einer Spannung Störung wäre.
Dann ist das Modell Kaputt.
Ich benutze schon seit 30 Jahren eine Doppelstromversorgung und es hat immer zuverlässig funktioniert,
jedenfalls hat man es nicht gemerkt oder aufgezeichnet.
In der Daten Analyse bei meiner ASW 15B 6 Meter Sp habe ich jedoch schon manchmal einen Empfänger reset gesehen, gemerkt hebe ich das nicht.
Ein Assist, so wie ich es nun gelesen habe könnt im Flug nicht neu Starten und das wäre das Ende des Modells.
Ist das so, oder liege ich da Falsch???
mfg
Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dämpfung von Motorvibrationen 23 Nov 2023 12:09 #22

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 9442
  • Dank erhalten: 3602
Hallo,

bzgl. der "Neustartproblematik" ist gerade eine neue Assist RX Software im Test und alles sieht gut aus. Dürfte bald dann auch offiziell im Jeti Studio sein; genaueres Datum usw. kann ich Dir aber nicht sagen.


By the way:

wenn Du aktuell feststellt, dass Du vermehrt "RX Resetts" hast, dann würde ich aber nach der Ursache suchen; denn normal ist dieses nicht !


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: Knut, Lumpi, Cirruskarl, Harry Curzon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PW.

Dämpfung von Motorvibrationen 23 Nov 2023 17:05 #23

  • Cirruskarl
  • Cirruskarls Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
Hi PW
das ist ja eine gute Nachricht, wenn das mit dem Neustart des Assist während des flugs hinhaut.
und für alle Assist eine neue FW zum updaten.
Da wird unterm Christbaum noch kein Rex 12 A liegen. vieleicht zu Ostern 24 passend zu einer DC 24 2.
mfg
Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cirruskarl.

Dämpfung von Motorvibrationen 23 Nov 2023 18:10 #24

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 618
  • Dank erhalten: 259
Hallo Peter,

könntest Du das hier mitteilen, wenn es soweit ist? Hörst sich auf jeden Fall gut an, auch wenn ich damit kein Problem habe. Auf jeden Fall ist die Schwachstelle dann weg. Zumindest aber im Kopf.

Tschüß
Knut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Powered by Kunena Forum