Rex Assist

16 Jan 2017 14:39 #13 von GeGie

peter modelcity schrieb: guggst du:
www.jetiforum.de/index.php/assist
in Wirklichkeit sowas wie der Yeti (soll existieren, ist aber nur sichtbar mit ordentlich Promille im Blut)

Okay, ja... kenne ich und dann noch dazu: :whistle:

Jeti Assist Thema gestartet 09 Feb 2014 18:40


Charge up and fly high, Gerd
www.elektromodellflug.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 15:04 - 16 Jan 2017 15:04 #14 von peter modelcity

Jürgen schrieb:
Getestet wurde er von Martin im Multicopter.


das ist natürlich sehr Jet-ähnlich :lol:

LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 15:15 - 16 Jan 2017 15:18 #15 von Jürgen
Stell ihm einen zur Verfugung, er freut sich.;) ;)

Was er an Fläche testet??? Braucht man da eigentlich überhaupt einen?;) :whistle: ;) :whistle: (duck und weg)

Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 15:15 #16 von PW
Hallo Peter,

ist ein Multicopter mit 4 rotierenden Turbinen .......

@Onki:

mit dem REX-Assist habe ich aktuell nichts zu tun; da sind andere Leute gefragt. Ergo habe ich auch keinen. Warum sollte ich nicht bestätigen, dass ich so was NICHT habe ?

Aber schon gut: dann bin ich bei MECKER nach Auslieferung schon mal aus der Schusslinie.... hi hi


Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jan 2017 15:24 #17 von Wolf
Multikopter ist ein UFO ( undevinierbares Flugobjekt ) ,sollte schon in Flächenmodellen getestet werden .
Nichtbrauchbare Gyros gibt es schon genug.

Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jan 2017 12:38 #18 von sunbeam

Jürgen schrieb: ...Getestet wurde er von Martin im Multicopter.


Sehr interessant! Das heißt, ich könnte mir eine FlightControl sparen und nehme dafür einen REX-Assist und schließe da die vier Regler an?

Unterstützt der Assist - vielleicht in einer Art "Copter-Mode" - auch coptertypische Funktionen wie Position Hold o.ä.? Könnte problematisch sein, weil ja die Verbindung zum GPS fehlt, oder?

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden

Impressum