Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Heading-Hold-Modus im Dynamic Soaring, welche Chance habe ich zum Trimmen?

Heading-Hold-Modus im Dynamic Soaring, welche Chance habe ich zum Trimmen? 24 Apr 2018 13:10 #13

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 177
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 37
Hallo Karsten,

Prinzipiell sollte man aktiven im HH Modus, eigentlich egal welcher Kreisel, nicht trimmen. Im HH Modus wird der Drehwinkel gesteuert, d.h. mit dem jeweiligen Ruder legts Du die Modelllage mit dem Auschlag fest, nach zurücknehmen in Mittelstelung des Knüppels, speichert er diese Lage oder Winkel ab und versucht diesen soweit möglich zu halten.
Beim Trimmen dagegen wird nichts gspeichert, es gibt kein zurück in die Mittelstellung. So wertet der Kreisel Trimmen als reine Lageänderung und hält dagegen.
Das gleiche würde passieren, falls Du das über einen zuschaltbaren MIscher machen würdest.
Dewegen Modell austrimmen, landen und entsprechende Achse neu kalibrieren.
Ob HH beim DS was bringt, weiß ich nicht. Vorstellen könnte ich es mir. Du müsstest Dich mit der Empfindlichkeit bei der entsprechenden Geschwindigkeit rantasten.
Dann gibt es noch die Einstellung beim HH Modus "halten" für alle Ruder bzw. Achsen. Dieser Wert ist wichtig wie brachial die Lage gehalten wird. Auch hier musst Du probieren.
Ob nun viel oder wenig Wind ist im HH Modus nicht so entscheident. Sicher wird bei viel Wind der halten Wert höher sein müssen.
Manche haben sich dagegen schon gewundert, das der Kreisel im Dämpfungsmodus keine Wrkung zeigt. Probiert bei wenig bis keinem Wind.

Tschüß
Knut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knut.

Heading-Hold-Modus im Dynamic Soaring, welche Chance habe ich zum Trimmen? 24 Apr 2018 21:52 #14

  • dreamwings33
  • dreamwings33s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo Zusammen,

die digitalen Trimmtaster haben sich bei mir zum Glück ohne weitere Probleme zuweisen lassen.
Ein wenig Obacht muss man halt geben, dass man bei Verwendung verschiedener Flugphasen nicht unbedingt auf spezifisch steht, da man sonst die Zuweisung in jeder Flugphase durchführen muss.

@Ingmar: Danke für Dein super Video auf YouTube, hiermit war die Programmierung vom Kreisel sehr einfach durchzuführen.

@Knut: mag sein, dass ich die Parameter von meinem Kreisel noch nicht gut eingestellt habe.
Daher driftet das Model gerne noch ab.
Ich werde dennoch beim vertrimmen im HH Modus bleiben, denn wie Eingangs beschrieben ist es unbedingt notwendig, das bei Änderung der Drehrichtung des Kreises man den Kreisel einfach vertrimmen muss.

Die letzten Versuche im DS mit vertrimmen im HH Modus waren schon recht passabel, so dass ich mit dem leben kann.

Danke an Alle
Gruß Karsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heading-Hold-Modus im Dynamic Soaring, welche Chance habe ich zum Trimmen? 24 Apr 2018 23:14 #15

  • AlexBonfire
  • AlexBonfires Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 998
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 274
Eine interessante Anwendung für den Kreisel.
Meiner Meinung nach gibt man dem Kreisel im HH Model den Befehl zu einer Drehrate um die entsprechende Achse. Alles weitere, was nötig ist um diese Drehrate einzunehmen steuert der Kreisel selbst. Deswegen ist im Normalfall das Trimmen auch nicht sinnvoll. Im Fall vom DS soll das Modell ja aber eine einigermaßen konstante Drehrate um die Querachse fliegen, es soll ja Kreise ziehen und nicht gerade aus fliegen. Ich kann mir vorstellen, daß die Trimmung im HH Modus hier ihren Dienst wie gewollt verrichtet.

@Karsten: Hast du mit dem Assist ansonsten das Gefühl, daß er stabiler ist im DS ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AlexBonfire.

Heading-Hold-Modus im Dynamic Soaring, welche Chance habe ich zum Trimmen? 25 Apr 2018 22:19 #16

  • dreamwings33
  • dreamwings33s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo Alex,

auch wen wir im DS Kreise fliegen, möchte ich behaupten dass es mehr mit einem gerade aus Fliegen zu tun hat, da der Kreisdurchmesser doch recht groß ist.

Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ein notwendiges Vertrimmen bei mir gerade mal 3-4 Trimmschritte bedeutet. Also etwas mehr wie nichts!

Heute durfte jedenfalls der Kreisel mal ein wenig zeigen was er so drauf hat.
Mein verwendetes Testmodell ist jetzt mehr ein Allrounder und war dann mit geschätzten 250-300km/h doch am Limit.
So dass der Kreisel nicht nur mit Wind sondern mit analogen Servos und sich biegenden Flächen arbeiten musste. Die Telemetrie meinte was von 16G max. Belastung.

Du fragst nach dem Gefühl ob er stabiler im DS liegt.
Hier ist es das Schöne am Assist, dass er sich recht unkompliziert abschalten lässt so dass man doch recht gut vergleiche ziehen kann.

Fakt ist, bei eingeschaltetem Kreisel ist der Flug nicht so ruhig, Mann erkennt oftmals das zu starke aussteuern vom Kreisel. Manche werden sagen, dass man hier in den Einstellungen noch optimieren kann.
Ja kann man sicher, aber der Geschwindigkeitsbereich in dem wir DS betreiben ist so groß, das man nahezu jedes Mal die Parameter abändern müsste.

Der Einsatz bei mir hängt mehr von der Psyche ab, man denkt einfach, dass der Kreisel einem das Modell stabiler fliegen lässt.

Bei meinem K2M bin ich jedenfalls so weit, dass ich den Kreisel wohl eher wieder rausschmeiße. Ich lasse mir nicht gerne in die Knüppel langen so habe ich auch kaum Expo… Die Gefahr das Modell durch einen unkontrollierten Ausschlag vom Kreisel zu verlieren ist vermutlich größer wie wenn man ohne Kreisel fliegt.
Natürlich gibt es auch langsame Geschwindigkeiten bei der einfach alles passt und man mit Kreisel recht entspannt fliegt. Aber alles was oberhalb 400km/h liegt bin ich der Meinung mal lieber den Kreisel weg zu lassen. (Oder sich dann gleich ein System von Alan Cocconi mit Pitotrohr zulegen)

Gruß Karsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden
Powered by Kunena Forum