Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz

Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz 23 Nov 2019 14:53 #7

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 864
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 414
Hallo Thomas,
der Igyro bietet Jeti EX an, und nicht Jeti ExBus.
Desshalb geht ExBus nicht.
Wenn Du den 900er benutzen möchtest, musst Du das über einen Enlink2plus machen.
Der Enlink benötigt dazu die PPM Firmware und beide Rx müssen zusätzlich mit Strom versorgt werden.

Siehe auch meinen Beitrag hier...

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.

Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz 23 Nov 2019 16:47 #8

  • bulli.uli
  • bulli.ulis Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 237
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 76
Hallo zusammen,
ich habe zwar keinen iGyro aber in der Anleitung des iGyro steht:
"d) Jeti
Bei Jeti werden lediglich ein SAT oder EXT Ausgang (abhängig vom
verwendeten Empfänger) auf UDI 16 eingestellt.
"

Ich habe auch mal gerade in die Update Historie geschaut, auch da finde ich keinen Hinweis auf Jeti Ex oder ExBus.

Viele Grüße
Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz 24 Nov 2019 08:35 #9

  • tangokilo
  • tangokilos Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • The sky is the limit
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 17
Hallo Ingmar,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ich hatte gehofft, dass dieses "Problem" mit dem letzten Empfängerupdate endlich einmal einer
sinnvollen Lösung zugeführt wird. Aber die (Hoffnung) stirbt ja bekanntlich zuletzt. Noch verwunderlicher finde
ich es, dass das Busignal nicht nur in Verbindung mit einem 900er Backup nicht durchgereicht wird, sondern
offensichtlich auch bei zwei 2,4er Empfängern.

Wo ist denn dann eigentlich bei PB der Unterschied zwischen EX-Bus und Jeti EX? Oder anders
ausgedrückt, was ist Jeti EX überhaupt?

Liege ich falsch, wenn ich denke, dass ein Enlink2plus die Signale zweier Empfänger zu einem macht?
Wenn ja, dann hätte ich zwar am Igyro immer ein Signal (woher weiß das Teil, wann der 2,4er nicht mehr
mitspielt und der 900er genommen werden muss), aber was ist denn mit den ganzen "Servos", die auch am
2,4er hängen und bedient werden müssen? Gäbe es dann trotz Enlink2plus noch die jetzt vorhandene Verbindung
EX Bus out / in zwischen den beiden Empfängern? Der 900er wird ja derzeit bereits über diese Verbindung mit
Strom versorgt.

@Uli: Unabhängig davon, was im IGYRO Handbuch steht, bietet er in seinem Menü die Möglichkeit, Jeti EX
als Signaleingang zu verarbeiten. Hatte ich so auch geschrieben..... Trotzdem Danke für deinen Hinweis...

Einerseits finde ich es toll, was mit Jeti Funken alles möglich ist, war schließlich der Grund, nach über 30 Jahren
Futaba den Rücken zu kehren, aber das so eine Kombi, wie zum Beispiel meine, oder die Stabis in unzähligen
Helis mit dem sehr sinnvollen und hoch gepriesenen Backup durch einen zweiten Empfänger nicht betrieben werden
können, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Der Empfänger, solange er auch den Empfang übernimmt, stellt
inzwischen sehr viele Protokolle zur Verfügung. Warum die aber, wenn seine HF Teile kein gültiges Signal mehr
bekommen und auf das Backup Signal zurückgegriffen werden musss, einfach "abgeschaltet" werden (wohl bis
auf das EX-Bus Protokoll), muss man doch wohl in die Rubrik "wie können, aber wir wollen es einfach nicht" einordnen.
Damit ist doch die vielgepriesene Backup Möglichkeit ohne Not in einem durchaus messbaren Rahmen eingeschränkt,
ohne dass an irgendeiner Stelle darauf hingewiesen wird. (Diesem Forum sei Dank)
Also werde ich wohl weiter auf eine Eingebung von Jeti warten müssen.
Und nein, ich möchte nicht auf den SRS zugunsten eines REX Assist verzichten, da hängt nämlich z.B. ein GPS Empfänger
dran, der geschwindigkeitsabhängig die Empfindlichkeit anpasst. Bei Jets durchaus nicht unüblich....
Euch einen schönen Sonntag,
Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz 24 Nov 2019 09:55 #10

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 864
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 414
Hallo Thomas,
hatte gerade sehr ausführlich geantwortet, dann hat mich das Forum raus geschmissen...
Nun hier noch mal in Kurzform:
PB Jeti EX sollte das normale Jetibox / Sensor Protokoll sein.
Der Enlink hat einen Master- und einen Slave-Eingang.
Kommt am Master nichts mehr an, wird der Slave verwendet.
Wenn Du zusätzlich zum ExBus-Backup die beiden anderen E-Anschlüsse auf UDI stellst und diese über den Enlink an Deinen iGyro schickst sollte, eigentlich alles so funktionieren wie Du es möchtest.
Damit der Enlink erkennen kann, das ein Rx ausgefallen ist muss Failsafe ausgeschaltet sein.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz 24 Nov 2019 12:20 #11

  • tangokilo
  • tangokilos Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • The sky is the limit
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 17
Hallo Ingmar,

danke für deine Antworten, sehr schade, dass das Forum deine ausführliche Antwort verhindert hat, wäre bestimmt spannend
zu lesen gewesen....
So wie du erklärst, wäre der Enlink ja wohl das Mittel der Wahl.
Würde mich schon noch interessieren, warum PB das Sensorprotokoll anbietet, eine Ansteuerung des Kreisels scheint
damit ja wohl nicht zu funktionieren. Werde die Frage mal im PB Forum stellen, mal schauen, was da kommen wird...
Kann es ja dann hier posten...
Einen Enlink werde ich mir dann wohl zum Probieren einmal zulegen...
Dir einen schönen Sonntag....
Gruß
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: IG-Modellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex 12 an Igyro3e und Rsat900mHz 24 Nov 2019 12:29 #12

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 864
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 414
Hallo Thomas,
wo hast Du das mit Jeti Ex eigentlich gelesen?
Ich habe mal im IGyro3e- und iGyroSRS-Handbuch geschaut, da konnte ich nichts dergleichen finden.
IGyro3e kann aber auch kein Summensignal.
Welcher iGyro ist es denn genau?

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum