Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: REX 12 und RSat 900-> Fragen zur Konfiguration

REX 12 und RSat 900-> Fragen zur Konfiguration 17 Mai 2020 10:19 #13

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1229
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 655
Hallo an Alle,
wenn schwarzer Schrumpfschlauch abschirmend wirken soll, müsste er leitfähig sein.
Nun überlegen wir mal wofür Schrumpfschlauch normalerweise verwendet wird, ja richtig, zum isolieren von elektrischen Leitungen.
Da wäre eine vorhandene Leitfähigkeit nicht wirklich gut.
Also nicht alles glauben, was so im Internet kursiert...

Schwarzer Schrumpfschlauch kann bedenkenlos verwendet werden.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Reiner 1, sunbeam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 12 und RSat 900-> Fragen zur Konfiguration 17 Mai 2020 10:25 #14

  • spitz_1
  • spitz_1s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 18
Hallo Marko,

habe in meinen Pace Segler auch die 900Mhz Antennen innen am Rumpf verlegt.
Nach Rücksprache mit einen mir bekannten Jetitestpilot sagte er mir das ich kein Problem habe mit den 900er Antennen im Cfk Rumpf.
Das haben auch die Flüge auf mehrere 100 Meter gezeigt.
Der 900 Empfänger hatte immer max. Empfangssignal.
Ist halt jetzt nur meine Praxiserfahrung, Reichweitentest tut nicht weh und schaft Klarheit, wie Ingmar schon geschrieben hat......

Lg
spitz_1
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von spitz_1.

REX 12 und RSat 900-> Fragen zur Konfiguration 18 Mai 2020 10:40 #15

  • Big Marko
  • Big Markos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
vielen Dank für eure Antworten!!
Ich kann es ja mal testen und werde dann berichten.
Wie schon geschrieben mein Vorgänger hat selbst die 2,4 GhZ Antennen im Rumpf gelassen und ist damit jahrelang geflogen...
Gruß Marko
DC 24 Carbon Line| Airwolf PHT3 1,8m| TDR| Logo 700 Exxtreme|

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum