Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

REX7 Belegung 27 Mär 2021 10:09 #13

  • robinhood
  • robinhoods Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 44

Neuzugang schrieb:

heli jürgen schrieb: Und warum Stützakku am anderen Ende auf 7.Kannst du mir das mal erklären.


Ganz einfach...
Die Stombelastbarkeit eines Servostecker ist nun mal bgrenzt, deshalb halte ich es für sinnvoller, die Spannungsversorgung auf mehrere Steckplätze aufzuteilen


Ich bitte das mal näher zu erklären. Der ESC mit BEC ist doch primär kein Verbraucher, sondern der Versorger. Das heißt, der benötigte Strom für die gesamte RC-Anlage läuft über diesen einzelnen JR-Stecker. Gehen wir davon aus, daß das alles im grünen Bereich liegt. Wenn zusätzlich ein Pufferakku parallel dazu über ein Y-Kabel angesteckt wird, inwiefern ändert das die Belastung des Steckers in signifikanter Weise?
Gruß
Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von robinhood.

REX7 Belegung 27 Mär 2021 15:48 #14

  • Neuzugang
  • Neuzugangs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 10
du hast doch die Antwort schon fast selbst geschrieben ;)

der benötigte Strom für die gesamte RC-Anlage läuft über diesen einzelnen JR-Stecker.


der Stützakku ist doch i.d.R. dafür gedacht, bei Überlastung der BEC zu stützen.
Demzufolge fließt in dem Moment ein hoher Strom, den man dann über mehrere Steckplätze verteilen sollte, denn der Stecker ist hier der Flaschenhals. Außerdem spart man sich weitere unnötige Überganswiderstände, die zwangsläufig bei der Verwendung eines Y-Kabels hinzu kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Neuzugang.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Powered by Kunena Forum