Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Doppelantrieb und Ruder mischen 29 Dez 2020 23:00 #1

  • Suschi77
  • Suschi77s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Erst mal Hallo und guten Abend miteinander,
ich bin absoluter Jeti und Modellbau Frischling und komme nicht weiter. Kurz zum Umfeld. Ich habe eine umgebaute Robbe Promars mit 8 Kanälen. An CH1 ist vorwärts/ rückwärts, an CH3 ist das Ruder. CH2+4 sind gerade frei und an CH5-8 hängt je ein 16Kanal multiswitch Modul. Ich baue gerade ein Schiffsmodell mit 2 Antrieben, sprich auch 2 Fahrtreglern. Ich möchte quasi, das wenn ich lenke die Motoren "mitlenken" also ihre Geschwindigkeit ändern. Jetzt meine Frage, wie mache ich das am besten? Y-Kabel im Sender und den Knüppel auf 2 Kanäle legen, z.B. 1+2 damit am Empfänger auch auf 1+2 die Fahrtregler angeschlossen werden können? Ich blicke leider im Moment gar nicht durch. So wie ich mir das gerade vorstelle müsste ich doch 3 Kanäle miteinander mischen oder? Ich hoffe ihr könnt mir auf die Sprünge helfen.
Vielen Dank und Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Suschi77. Grund: Schreibfehler

Doppelantrieb und Ruder mischen 30 Dez 2020 11:58 #2

  • RSO
  • RSOs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 22
Hallo Thomas,
mit der Anlage wird das wahrscheinlich nicht funktionieren. Da brauchst Du einen Kreuzmischer. Oder ein ? Mischmodul
Robbe Promars ist gefühlt Jahrhunderte alt.
Vielleicht gibt's ja ein Arduino Mischerprojekt.
Oder Jetiempfänger gibt's einen Kreuzmischer.
Grüsse Raimund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Doppelantrieb und Ruder mischen 30 Dez 2020 12:15 #3

  • Suschi77
  • Suschi77s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Raimund,
du hast recht, die Promars ist schon sehr alt, aber auch eine der wenigen Anlagen, in der man viele Multi Module einbauen kann. Für einen Schiffsmodellbauer ideal. Ich habe die quasi komplett "entkernt" und das Jeti Duplex TU2 EX eingebaut. Als Empfänger dient ein Duplex R9 EX. Ich habe gesehen an diesem Empfänger kann man auch Kanäle mischen, nur habe ich keine Idee wie ich das grundlegend anfange. Lege ich im Sender mein GAS schon auf 2 Kanäle oder eventuell auch erst im Empfänger. Das ich ihm quasi sage der empfangene CH1 wird auf CH1 und 2 ausgegeben. Und mische dann irgendwie den CH3 dazu. In meinem (bescheidenen) Verständnis müsste ich doch CH1 (Antrieb links) mit CH3 (Ruder) mischen und genauso nochmal CH2 (Antrieb rechts) mit CH3 (Ruder) . Ich weiß leider auch nich ob man einen empfangenen Kanal auf 2 Ausgänge des Empfängers legen kann. In der Beschreibung habe ich auch nichts dazu gefunden.
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Doppelantrieb und Ruder mischen 30 Dez 2020 13:21 #4

  • RSO
  • RSOs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 22
Bei Conrad gibt's einen Kreuzmischer für 25,-Eur und im Panzerforum wird erläutert, wie der einzurichten ist.
Vielleicht funktioniert das ja so
Grüsse Raimund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Doppelantrieb und Ruder mischen 31 Dez 2020 16:08 #5

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2267
  • Dank erhalten: 620
Hallo,

in der (sehr) alten Empfänger-Firmware konnte man Mischer anlegen, damit hättest du ggf. deine Anwendung direkt im Empfänger über die Jeti-Box programmieren können. Da das mit den neuere Empfänger aber nicht mehr geht und diese direkt über den Sender programmiert werden, wird das meiner Meinung nach schwierig, wenn kein Jeti-Sender eingesetzt wird.

Viele Grüße, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Doppelantrieb und Ruder mischen 31 Dez 2020 16:13 #6

  • gecko_749
  • gecko_749s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 294
Hi,

wenn der RX aus der R Serie ist kann man die alte Firmware einspielen. Mit den REX wird das eher nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden
Powered by Kunena Forum