Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Unisens E mit DC16Ii 01 Jun 2020 22:53 #1

  • heli jürgen
  • heli jürgens Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 13
Habe heute meine DC16II getestet mit Fläche und Heli.Dabei gab es ein Problem mit der Kapazitätsanzeige,wo Kollege mit Jeti auch nicht weiter wußte.
Vielleicht kann hier einer helfen,da das Problem bei 2verschiedenen Modellen mit Unisens E auffiell.

4400mAh akku halb leer geflogen also ca. 2400mah und die Restkapazität wird mit 8% und beim anderen Modell 16% angezeigt.Mit Lipochecker geprüft und sind noch ca.33%.

Wo ist das Problem bei der Anzeige in der DC16.

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unisens E mit DC16Ii 01 Jun 2020 23:10 #2

  • 47110815
  • 47110815s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 29
Interessant wäre, wie viel Du jeweils nachladen kannst.
Diese Lipochecker sind nur Schätzeisen - liefern also, nicht mal ansatzweise, präzise Werte.
Liebe Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 47110815.

Unisens E mit DC16Ii 01 Jun 2020 23:11 #3

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2680
  • Dank erhalten: 1207
hilft zwar nicht bei deinem problem weiter ... aber

ich habe noch nie verstanden warum man mit den prozenten rummacht.
warum nicht alarme und ansagen auf die kapazität legen?
das ist doch viel genauer und sicherer als dieses prozentgedöns.

my 2cents
gruss
guido
Fliegergruss
GUIDO


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unisens E mit DC16Ii 01 Jun 2020 23:31 #4

  • heli jürgen
  • heli jürgens Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 13
@Guido,habe ich ja auch so gemacht wie du sagst,aber es war verwunderlich was an % Wert Angezeigt wird zu verflogenen Kapazität.

Jetzt ist mir klar warum.Die Angezeigte Restkapazität -ist immer ausgehend vom eingestellten Alarmwert und nicht von Akkukapazitäts größe.

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von heli jürgen.

Unisens E mit DC16Ii 02 Jun 2020 02:36 #5

  • Thorn
  • Thorns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3120
  • Dank erhalten: 1145
Allso ihr hättet mal den Lipo checker mal eine halbe Stunde später ran hängen sollen da wäre wieder ein anderer wert bei raus gekommen.

Mit freundlichen Grüßen
Thorn
Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik!!!
Links
Alle meine Apps
Wie man Lua installiert
Display App Video

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unisens E mit DC16Ii 02 Jun 2020 13:18 #6

  • Helischober
  • Helischobers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 31
Hallo Heli Jürgen,
hier würde sich der Einsatz der Display-app von Thorn empfehlen.Auf seiner HP sind auch einige Vorlagen mit Unisense-E zu finden.
Ich benutze auch Die DC 16II mit Der Display-app und Unisens E. Letztens 3000 mA raus und 3050 mA nachgeladen von 5000 mAh Akku-kapazität. Einfach in derDisplay-app die Akku-kapazität eintragen, dann den Alarm-wert setzen und gut. Ach ja noch den Wertausgang vom Unisens-E die "Entnommene Kapazität" einstellen. Nicht den Wertausgang "Rest-kapazität" verwenden.
LG Achim
Goblin 380 ; Goblin 570-3-Blatt; Kraken 580; Bell 222 (D-HNIC) mit T-Rex 600 Mechanik
Folgende Benutzer bedankten sich: Thorn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helischober.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.191 Sekunden
Powered by Kunena Forum