Sechsklappenflügel, zwischen 2 und 4 Querrudern mit Schalter wählen

30 Nov 2017 09:51 #7 von MichaFranz
Hallo Harald,

Meinst Du nicht die Lösung mit der zusätzlichen Flugphase,was definitiv geht,ist besser?

Damit hat Peter zusätzlich die Möglichkeit in der Phase mit 2 Klappen deren Ausschläge anzupassen.

Für mich bleibt das die beste Option,oder?

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Nov 2017 10:11 - 30 Nov 2017 10:13 #8 von Ph
Hallo Micha,
siehe meine Antwort zwei Beiträge vorher.
Dein Tipp mit den Flugphase ich ja wie geschildert nicht verfolgt. Könntest Du jedoch genauer erklären, wie Due in einer Flugphase die Ruder stilllegst.
Gruss
Peter
P.S. Mit dem Mischer Servo an Servo habe ich bei Bekannten auf der MC 20 den Motorsicherheitsschalter, den Jets ja implementiert hat, programmiert.
Bei der MC 24 war ein Schalter, mit dem ich bei einem Mehrklappenflügel Ruder stilllegen konnte auch implementiert. Aber, so scheint es mir, scheint die Nichtlösung von Jets hier besser, da man wohl flexibler ist und auch noch andere Verknüpfungen realisieren kann, dass z.B die Querruder in einer Flugphase und jeweils auf einer Seite nur nach oben ausschlagen. Es wäre interessant, die Möglichkeiten für Segelflieger mal zusammenzustellen.
Gruss
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Nov 2017 10:32 #9 von PW
Hallo Peter,

wenn Du in der Flugphase bist, wo es stillgelegt sein soll; hier dann im DualRate Menue die entsprechenden Werte auf "Null" runterdrehen.

Dann sind diese Funktionen/Klappen in der gewünschten Flugphase "tot".

Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Nov 2017 10:45 #10 von skyfreak

PW schrieb: wenn Du in der Flugphase bist, wo es stillgelegt sein soll; hier dann im DualRate Menue die entsprechenden Werte auf "Null" runterdrehen.
Dann sind diese Funktionen/Klappen in der gewünschten Flugphase "tot".


das war auch mein erster gedanke direkt im 2.post.

gruss,
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Nov 2017 10:57 #11 von MichaFranz
Hallo Peter,

Ich lege die entsprechenden Servos/ Klappen immer über die Funktionskurven auf den dann einzustellenden Wert fest.
Funktonskurve separat der inneren Klappen aufrufen,dann Eigenschaft auf fest stellen nach rechts auf die nun waagerechte Kurve klicken und so verschieben bis die inneren Klappen auf dem gewünschten Punkt stehen,fertig.So kann man wirklich komplexe Veränderungen und Trimmungen durchführen,ohne das andere Flugzustände betroffen sind.Die Jeti Flugphasen in Verbindung mit den Funktionskurven sind wirklich genial.Da träumt die T14 SG 7,0 meines Sohnes immer noch von.Wenn wir meine Modell auf dem Futaba Sender programmieren und diesen nötigen Aufwand sehe weis ich wieder was wir für einen Super Sender haben.Das nach 30 Jahren Futaba.

Viel Erfolg,

Micha
Folgende Benutzer bedankten sich: Ph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Nov 2017 11:26 - 30 Nov 2017 11:30 #12 von skyfreak
wie immer führen sicher viele wege nach rom.

aber wenn der TO schreibt, dass er eh flugphsen angelegt hat, aber in ebstimmten phasen auf bestimmten rudern keine wirkung haben möchte, erscheint es mir am simplesten, wie auch PW schreibt, die DR auf S = pro flugphase und nicht G = global zu setzen und einfach die DR auf 0 zu drehen. einfacher geht es nicht IMHO und damit ist das erreicht was er will, bzw wonach gefragt war. damit kann er sich sogar den schalter sparen, denn wenn er in der FP ist, dann sind die auomtaisch ohne funktion. will er es noch zusätzlich per schalter und nur in den flugphasen, dann eben im DR menü noch zusätzlich einen schlater definieren, dann hat er entwerde 4 QR oder eben egschaltet nur 2 QR die laufen.

@PH ... peter, kannst dich gerne per PN melden, dann tauschen wir telefonnummern aus und gehen das geschwind per fone gemeinsam durch. DR ist auf jeden fall ein weg der funktionierer wird IMHO.

gruss,
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden

Impressum