Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: RC-Fallschirmspringer

RC-Fallschirmspringer 31 Jul 2019 15:06 #1

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1406
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 469
Hallo Community

ich möchte hier ein weiteres Beispiel für die Programmierung eines RC-Fallschirmspringers zur Diskussion stellen.
Das Ganze als Schritt für Schritt Anleitung im nachfolgenden Video und im Anhang als Modell Datei (jsn file).
Das Beispiel kann wie im Video zu sehen auch ohne Springer mit nur 2 Servos, einem beliebigen RX (es werden nur 2 Kanäle benötigt) und einer passenden Stromversorgung für den RX auf dem Tisch nachvollzogen werden.

Aktueller Stand bei der Aufnahme:
Jeti DC-16 4.28 Standard (keine LUA Version)

Als erstes würde ich mich sehr freuen, wenn mal jemand schnell schauen könnte ob der import der Modell-Datei reibungslos funktioniert und sich das Test2 Modell auswählen lässt.

Tja und dann hoffe ich auf rege Diskussion, bisher habe ich ca. 30 Sprünge mit dieser Art der Steuerung gemacht und bin absolut begeistert. Für mich eine echte Alternative auch meinen Springer mit der DC-16 zu steuern, ohne dass ich einen Gummi über die knüppel ziehen muss, oder gar eine extra Funke dafür mitschleppe mit Panzersteuerung. Ganz nebenbei habe ich die Pazersteuerung auch ausprobiert und komme gar nicht gut damit klar als normalerweise Flächenflieger, der gas Links und Quer rechts gewohnt ist.

Das ganze lässt sich sicher auch ähnlich für Paraglider anwenden denke ich, oder auf andere Funken adaptieren - mit FRsky und openTX habe ich es auch schon so umgesetzt.

BlueSkies
GUIDO


Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, oesti, schmie, Thorn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von skyfreak.

RC-Fallschirmspringer 31 Jul 2019 15:58 #2

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1406
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 469
... gleich noch ein paar weitere Infos:

Wie man im Video sieht, geht es ausschliesslich um die grundlegende Programmierung der Arme, Auslöser und weitere Funktionen werden nicht behandelt.

Über die Kurve der Bremse im ersten Freien Mischer kann man noch wunderbar eine "Feinfühligkeit unten herum" (honi soit qui mal y pense) dazumischen, so dass je die Bremse oben rum eher schnell und unten rum sehr feinfühlig geagiert.

Auch über die Kurve im Mischer Steuerung auf Arme in der Flugphase soft, also dann wenn sich nur der gegenläufige Arm nach oben bewegt _/ kann man ab Mitte die lineare Steigung über eine 7 oder 9 Punkt kurve prima dämpfen zum feinfühligen Steuern.

Wenn man sich den Logischen-Schalter Arm-Modus anschaut, wird im Video ja gezeigt, wie man den Wert für den Umschaltpunkt zwischen soft und agil anpassen kann. Arbeitet ma hier mit einer Kombination mit einem Dreier Schalter und kummulierten logischen Schaltern, so kann man sogar während der Schirmfahrt den Umschaltpunkt "zwischen drei Werten verschieben", sprich
- dreier-Switch unten >> sehr agil Umschaltpunkt zu soft erst bei 75% Bremse
- dreier-Switch mitte >> normal Umschaltpunkt zu soft 50% Bremse
- dreier-Switch unten >> sehr feinfühlig Umschaltpunkt zu soft schon bei 25% Bremse

Eines gibt es nach den Testsprüngen noch zu erwähnen:
Wenn man die Bremse über den Umschaltpunkt bewegt sei es von oben nach unten (agil -> soft) oder auch umgekehrt von unten nach oben (soft -> agil), dann sollte man in diesem Moment des Umschaltens tunlichst nicht die Steuerung bedienen, da sonst die Arme recht abrupt "den Mode wechseln". Passieren kann nichts, aber es schaukelt halt wieder.
Es bedarf also ein paar Testsprünge bis man den für sich optimalen Umschaltwert im Logischen Schalter erflogen hat.

Und last not least, hat mich Ernst (user schmie) eben noch drauf aufmerksam gemacht, dass man in den freien Mischern über die Verzögerung auch noch weiter feintunen kann.

So, jetzt seit Ihr dran.
Könnt Ihr die Modelldatei problemlos in eure Jetis laden und auswählen?
Und dann freue ich mich über weitere Anregungen, dies ist ja nur ein Beispiel mit dem ICH gut klar komme, und somit nicht der Weisheit letzter Schluss sondern mehr "work in progress".

Grüsse,
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von skyfreak.

RC-Fallschirmspringer 31 Jul 2019 16:02 #3

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 759
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 381
Coole Idee,
vielen Dank fürs Teilen!

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: skyfreak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RC-Fallschirmspringer 31 Jul 2019 16:04 #4

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1406
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 469
sehr gerne ... Video Qualität sollte auch noch besser werden, YT renderd noch.

Wichtig wäre mir wie gesagt zu wissen ob die Modelldatei funktioniert, Ernst hatte mit der ersten die ich Ihm gesandt hatte Probleme auf einer DC16 4.23

Grüsse,
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RC-Fallschirmspringer 31 Jul 2019 17:06 #5

  • oesti
  • oestis Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 243
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 100
Hi Guido,

absolut geile Sache, läuft auf meiner DS16 sehr gut, musste zwar was anpassen, weil ich Mode 1 nutze, war aber kein Problem.

Gruß Oesti
Folgende Benutzer bedankten sich: skyfreak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RC-Fallschirmspringer 31 Jul 2019 17:19 #6

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1406
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 469
Danke für's Feedback, damit ist schon mal gesichert, dass die Modelldatei läuft! Merci.

Und klar, wer einen anderen Mode als 2 Fliegt muss im Grunde nur in den "Funktions+Geberzuordnungen" des Modells seine Sticks auswählen, ansonsten sollte alles gleich bleiben, so dass es für Mode1-4 allgemeingültig sein sollte.

Nach wie vor würde ich gerne den Schaltpunkt auf der Bremse also den logischen Schalter gerne irgendwie derart tweaken können, dass ich mit einem 2. Poti den den Wert sozusagen dynamisch / stufenlos im Flug verändern könnte.
siehe auch hier -> www.jetiforum.de/index.php/jeti-sender-f...r-logischer-schalter

Grüsse,
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von skyfreak.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum