MVario2 EX + MSpeed 450 - TEK Funktion brauchbar??

12 Jul 2016 12:10 #13 von MichaFranz
Hallo,

Nachdem ich vom Jeti Vario einfach nur generft werde habe Ich mir letzte Woche das kleine mit Expander MVario 2 für den Space gekauft. Die.aktuelle Firmware von der Homepage aufgespielt (6 Firmware höher!) und gestern Abend im Space getestet.Ich spreche mal nur für mich,aber das Ding funktioniert.Selbst bei den widrigen Bedingungen konnte das MVario2 Aufwinde finden und einkreisen.Wo das alte sinnlos Töne von sich gab im gleichen Flieger am gleichen Ort verbaut ist das 2 ein wirklicher Vorteil zum Segelfliegen.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Aug 2016 08:40 #14 von XXL
Hi,

und verwendest Du auch den MSpeed dazu, oder nur das Mario 2 als stand Ballone?

Liebe Grüße, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Aug 2016 10:53 - 20 Aug 2016 10:56 #15 von MichaFranz
Hallo,

Ich konnte letzte Woche in den Dolomiten bei Nordwind (genau verkehrt zum Hang) ausgiebig testen.Also im Summit und Space
mit sehr wenig Platz hat das sehr kleine MVario2 wirklich geholfen die zwingend nötige Thermik zu finden und hat auch noch einen Anschluss für den Muli6.

Dieser Kauf hat sich für die kleinen Modelle wirklich gelohnt.Eine Montage der doch sehr großen Speed Düse ist bei diesen Modellen schlecht möglich.

In den großen Seglern verwende ich weiter das Schulze Vario über 433 Mhz.Ich halte dieses immer noch für das beste.Braucht halt Platz.


Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden

Impressum