Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Rückenflug Automatik 09 Sep 2022 09:45 #7

  • Gliderfan1
  • Gliderfan1s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 527
  • Dank erhalten: 204

Das Original der Mü 28 hatte eine Wölbklappenautomatik (nicht Rückenflugautomatik), welche abhängig von der G-Belastung die Wölbklappen entsprechend ausgefahren hat, sowohl negativ als auch positiv. Deshalb wurde auch ein vollsymmetrisches Profil verwendet. In Modellen wird das schon länger umgesetzt und nennt sich Snap-Flap. Hier halt einfach abhängig vom Höhenruderausschlag, was aber meist mit der G-Belastung einher geht.
Wenn schon Automatik, dann abhängig von der Beschleunigung in Z-Richtung oder vom Höhenruderausschlag, aber nicht von der Lage. Das macht, wie Ingmar schrieb, wenig Sinn.

Gruss Lukas


Bin da völlig gleicher Meinung, G-Kraft in Z-Richtung oder viel einfacher Mischung mit Höhenruderausschlag via SnapFlap wäre da auch meine Wahl. Die Justierung der Klappen hat eher mit Bedürfnis erhöhten Auftriebs am Flügel als mit der Fluglage zu tun.

Aber spannendes Thema, auch hier nachzulesen: www.sagach.ch/Deutsch/flugzeuge/mue28.htm

Scheinbar wird beim Original sowohl die G-Kraft und auch die Geschwindigkeit verwendet bei der automatischen Wölbklappenstellung, wieder was gelernt:

".....Eine Besonderheit der Mü 28 und ein technischer Leckerbissen sind die automatischen Wölbklappen. Ein ähnliches System wurde schon bei dem Motorkunstflugzeug Acrostar verwendet. Im Gegensatz zum Acrostar, bei dem die Hinterkantenklappen mechanisch mit dem Höhensteuer gekuppelt waren, sind die Wölbklappen der Mü 28 wahlweise manuell zu betätigen oder sie schlagen automatisch, abhängig von Geschwindigkeit und g-Belastung aus. Damit ist die Mü 28 in der Lage, unglaublich enge Loop-Bögen sowohl positiv als auch negativ mit verblüffend niedriger Geschwindigkeit zu fliegen....."

LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gliderfan1.

Rückenflug Automatik 09 Sep 2022 10:00 #8

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2478
  • Dank erhalten: 1787
Hallo Peter,
vielen Dank!
Bei der Umsetzung im Modell muss man nur aufpassen, das der Ausschlag bei entsprechenden G-Werten nicht zu groß wird, sonst schwingt sich das auf.
Ist lustig anzuschauen wird nur, vermutlich, zur Zerstörung des Modells führen.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückenflug Automatik 09 Sep 2022 17:41 #9

  • AlexBonfire
  • AlexBonfires Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1036
  • Dank erhalten: 292
Ich schätze, wenn das über die langsame Telemetrie gesteuert wird, ist es zu träge.
So eine Steuerung müsste der Assist leisten und in Echtzeit an die Servos weiter geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AlexBonfire.

Rückenflug Automatik 09 Sep 2022 18:31 #10

  • Thorsten S.
  • Thorsten S.s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Danke für euer Feedback,

Eine richtige Wölbklappen Automatik ist es in meinen Fall nicht.
Eher ein Dynamischer Mixer mit Lage regelung.



Ich kenne noch genug Piloten die früher
für den Rückflug einen Mischer gesetzt hatten. Damit in Rückflug das Höhenruder nicht so gedrückt werden muss.
Ich fliege generell ohne Assist da ich öfters am Hang sehr langsam in der Thermik Kreise,
Daher brauche ich das Feedback des Seglers um rechtzeitig zu merken wann er abkippt oder durchsackt.

Ob die Telemetrie dafür von der Geschwindigkeit reicht muss ich Probieren.
Auch würde ich die max. Einstellung der Klappen manuell erfliegen damit der Segler in Rückflug fast neutral ist. ( ein leichtes Drücken am Knüppel).

Der erste Test war recht zufriedenstellend
Jetzt werde ich mit meinen Timon mal nen Testlauf starten.
Wenn es beim dem Funktionert sollte es ja auch bei den großen Funktionieren

Ich werde berichten ob es funktioniert oder blider vom Crash reinstellen

Lg Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rückenflug Automatik 09 Sep 2022 19:14 #11

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 839
  • Dank erhalten: 487

...
Ich werde berichten ob es funktioniert oder blider vom Crash reinstellen

Lg Thorsten


Dann hoffe ich, daß wir keine Bilder zu sehen bekommen!
Gruß
Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden
Powered by Kunena Forum