Arduino Library für Jeti EX Eigenbau-Telemetrie

14 Dez 2015 11:09 - 14 Dez 2015 11:10 #7 von bendh
Hallo Bernd,

Ich frage einfach einmal:

Kann ich damit eine Spannungsanzeige "bauen"?

Gibt es ein Beispiel wie die Software für eine Spannungsmessung aussieht und an welchem Pin der Spannungsteiler angeschlossen werden muß um die Akkuspannung zu messen?

Ich habe schon etwas mit Arduino gearbeitet, das Aufspielen der Software wird gehen, aber programmieren kann ich nicht, nur Beispiele anpassen.

vielen Dank

Bernd

Gruß Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Spacewalker0507

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 11:41 #8 von Sepp62
Hallo Bernd,

ich habe jetzt kein fertig getestetes Beispiel, aber prinzipiell geht das natürlich:

Das Ganze sähe ungefähr so aus. Den Konvertierungsfaktor musst Du so bestimmen, dass er aus einem 10-Bit-Integer-Wert (0...1023) die Spannung macht. Dem Sensor würdest Du am besten die "Precision" 1 geben, d.h. er zeigt eine Nachkommastelle an. Der Konvertierungsfaktor würde den AD-Wert dann in Zehntel-Volt konvertieren:

jetiEx.SetSensorValue( 1, analogRead(analogPin) * konvertierungsfaktor );

Viele Güße
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 13:01 #9 von 0n3 70uch
Hallo Bernd,

hattest du den Code von Wolfgang schon eingebaut?

Gruß
Fabi

JETI4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 13:15 #10 von Sepp62
Ist prinzipiell eingebaut, aber noch nicht hochgeladen. Ich baue gerade die Erweiterung für 15 Sensoren ein und der Code ist weder lauffähig noch getestet. Wird aber in der nächsten "Release" drin sein.

Grüße
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 13:16 #11 von 0n3 70uch
Klingt gut :-).
Testen übernehme ich gerne.

Gruß
Fabi

JETI4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 14:36 #12 von bendh

Sepp62 schrieb: Hallo Bernd,

ich habe jetzt kein fertig getestetes Beispiel, aber prinzipiell geht das natürlich:

Das Ganze sähe ungefähr so aus. Den Konvertierungsfaktor musst Du so bestimmen, dass er aus einem 10-Bit-Integer-Wert (0...1023) die Spannung macht. Dem Sensor würdest Du am besten die "Precision" 1 geben, d.h. er zeigt eine Nachkommastelle an. Der Konvertierungsfaktor würde den AD-Wert dann in Zehntel-Volt konvertieren:

jetiEx.SetSensorValue( 1, analogRead(analogPin) * konvertierungsfaktor );

Viele Güße
Bernd


danke, ich sehe mir das über die Feiertage einmal an.

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden

Impressum